Shop this Blog

Peelings, Peelings und Peelings in Hautpflegeprodukten

So peelen Sie die Haut mit Peelings, Peelings und Peelings

Peeling ist der schnellste Weg zu strahlender Haut. Peelings, Peelings und Peelings entfernen die oberste abgestorbene Hautschicht und hinterlassen eine glatte und strahlende Haut mit einer erhöhten Fähigkeit, Licht zu reflektieren.


Müssen Sie wirklich ein Peeling durchführen? Es hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab. Sie sollten kein übermäßiges Peeling durchführen, da dies zu Hautproblemen führen kann. Sehr empfindliche Hauttypen sollten kein Peeling durchführen, die meisten Hauttypen können 2-3 Mal pro Woche ein Peeling durchführen und resistente Hauttypen können 2 Mal am Tag ein Peeling durchführen.


Viele Hautpflegeinhaltsstoffe peelen die Haut – aber welches Peeling am besten für Sie geeignet ist, hängt von Ihrem Hauttyp und anderen Produkten in Ihrer Hautpflegeroutine ab.


Manche Menschen bezeichnen glatte, exfolierte Haut als „Glashaut“ aufgrund der Fähigkeit der Haut, Licht zu reflektieren und zu strahlen. Der Wunsch nach strahlender Haut veranlasst viele Menschen, zu oft ein Peeling durchzuführen, aber ein übermäßiges Peeling der Haut ist nicht gut.


Dieser Blog ist eine Anleitung zum sicheren Peeling und dazu, welche Peelings, Peelings und Peelings Sie auswählen und verwenden sollten.

How to use different exfoliators and scrubs

Was passiert, wenn Sie zu viel peelen?

Ihre Haut peelt auf natürliche Weise in einem Prozess namens Abschuppung.

Viele Hautpflegebestandteile enthalten Inhaltsstoffe, die die Haut peelen. Aus diesem Grund ist es sehr leicht, zu viel zu peelen.


Übermäßiges Peeling kann Ihre Haut schädigen durch:


Peeling kann Ihre Haut austrocknen – peelen Sie daher im Winter, wenn das Klima trocken und kalt ist, weniger.

So erkennen Sie, ob Sie Ihre Haut übermäßig peelen

Übermäßiges Peeling ist schädlich für die Haut, da es den Keratinisierungsprozess stört. Übermäßig exfolierte Haut kann zu Brennen, Juckreiz, Hautbeulen und Rötungen führen. Übermäßiges Peeling kann zu Pickeln führen und zu viel Peeling kann sogar zu großen Poren führen.

Anzeichen für übermäßiges Peeling sind:

how to treat over exfoliated skin

Wie behandelt man übermäßig exfolierte Haut?

Wenn Sie Schäden durch übermäßiges Peeling haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Haut zu behandeln und zu beruhigen.

  1. Der erste Schritt besteht darin, alle Peelings aus Ihrer Hautpflegeroutine zu entfernen, bis sich Ihre Haut wieder normalisiert. Unten finden Sie eine Liste der Peelings, Peelings und Peelings, die Sie vermeiden sollten. Es gibt Produkttypen, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass es sich um Peelings und Peelings wie Vitamin C handelt. Retinoide, Enzyme und Defensine wie in der Hautpflegemarke Defenage.
  2. Tragen Sie eine beruhigende Barriere-Reparatur-Feuchtigkeitscreme auf, beispielsweise Zerafite Soothing and Calming Face Cream.
  3. Tragen Sie über Nacht ein beruhigendes Öl wie Arganöl auf
  4. Verwenden Sie ein sanftes, nicht schäumendes Reinigungsmittel und reinigen Sie es mit kaltem Wasser oder Wasser mit Raumtemperatur – nicht mit heißem Wasser.
  5. Reibung und extreme Temperaturen vermeiden

Wie lange dauert die Heilung von exfolierter Haut?

Übermäßig exfolierte Haut braucht je nach Schweregrad 1 bis 5 Tage, um zu heilen. Krusten können zum Beispiel fünf Tage dauern, während der Glanz innerhalb von ein bis zwei Tagen verschwindet.

Wenn Ihre Haut brennt oder juckt, kann das Auftragen eines beruhigenden Öls über Nacht Abhilfe schaffen.

Wenn Sie alle Peelings absetzen, sollte sich die Haut innerhalb von 2 Tagen besser anfühlen.Die Heilung kann eine ganze Woche dauern. Geben Sie Ihrer Haut zwei Wochen Zeit, bevor Sie erneut Peeling-Hautpflegeprodukte verwenden.


Zu viel oder falsches Peeling kann Ihre Haut schädigen.Aus diesem Grund müssen Sie Hautpflegeprodukte nach Ihrem Baumann-Hauttyp® kaufen.

So verschwenden Sie keine Zeit und Geld mit den falschen Hautpflegeprodukten


Warum juckt es und ich werde rot nach dem Peeling?

Wenn Sie nach dem Peeling jucken und rot werden, handelt es sich möglicherweise nicht um ein übermäßiges Peeling. Es könnte sich um eine häufige Hauterkrankung namens Dermatographismus handeln. Wenn Sie an Dermatographie leiden, kann es für Sie zu unangenehm sein, ein Peeling durchzuführen. Versuchen Sie, statt eines Peelings auf ein sanfteres Peeling wie ein Enzympeeling umzusteigen.

Wie kann man den Juckreiz nach einem Peeling stoppen?

Nehmen Sie ein orales Antihistaminikum wie Diphenhydramin (Benadryl), Cetirizin (Zyrtec), Loratadin (Claritin), um Rötungen, Juckreiz, Quaddeln oder Nesselsucht vorzubeugen.

Sie können ein beruhigendes Öl wie Arganöl auf die juckende Haut auftragen. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Arganöl beruhigen die Haut.


PAORR-Arganöl ist ein natürliches und reines Arganöl, das über Nacht gepeelte Haut beruhigen kann.

Was passiert, wenn Sie kein Peeling durchführen?

Wenn die Hautoberfläche nicht glatt ist, häufen sich abgestorbene Hautzellen auf der obersten Hautschicht.

Dies verringert die Lichtreflexion.

Ihre Haut wird matt aussehen,nicht strahlen und sich rau anfühlen.

Wenn Sie schwarze Haut haben, kann es sein, dass Sie an trockenen Stellen, die ein Peeling benötigen, eine graue, aschige Haut bekommen.

What happens when you don

Anzeichen dafür, dass Sie Ihre Haut peelen müssen:

Wenn sich abgestorbene Hautzellen auf der Hautoberfläche anhäufen, sieht Ihre Haut weniger strahlend aus und hört auf zu strahlen.

Dies sind Anzeichen dafür, dass Sie Peelings und Peelings verwenden müssen:

  • Aschige Haut
  • Die Haut fühlt sich rau an
  • Die Haut ist stumpf
  • Haut reflektiert kein Licht
  • Die Haut strahlt nicht
  • Deine Haut sieht alt aus
  • Kreppige Haut mit rauer Textur

So peelen Sie die Haut zu Hause

Es ist ganz einfach, Ihre Haut zu Hause zu peelen.Viele Hautpflegeprodukte tun dies.Der schwierige Teil besteht darin, herauszufinden, welche Peelings für Ihren Baumann-Hauttyp am besten geeignet sind.

Empfindliche, trockene, resistente und fettige Hauttypen benötigen alle unterschiedliche Arten von Peelings.

Am besten wählen Sie die Art des Peelings entsprechend Ihrem Hauttyp.

Kennen Sie Ihren Baumann-Hauttyp, bevor Sie Hautpflegeprodukte zum Peeling kaufen, damit Sie weder Zeit noch Geld verschwenden.




undefined

Wie oft sollte ein Peeling durchgeführt werden?

Wie oft am Tag oder in der Woche Sie ein Peeling durchführen sollten, hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab. Wenn Sie einen resistenten Baumann-Hauttyp haben, können Sie jeden Tag ein Peeling durchführen.

Wie oft sollten Sie empfindliche Haut peelen?

Empfindliche Baumann-Hauttypen sollten vorsichtig sein und nur 2-3 Mal pro Woche ein Peeling durchführen. Einige Subtypen empfindlicher Haut, wie z. B. zu Rosacea neigende Haut, können möglicherweise überhaupt kein Peeling durchführen.Führen Sie niemals ein Peeling durch, wenn Ihre Haut schmerzt, rot ist oder brennt.


Wie oft sollten Sie trockene Haut peelen?

Peeling trockener Haut ein- bis zweimal pro Woche.Führen Sie ein Peeling nur durch, wenn Ihre Haut stumpf ist oder schuppt. Führen Sie tagsüber oder vor einer Veranstaltung ein Peeling durch. Es ist nicht nötig, Ihre Haut vor dem Schlafengehen zu peelen, da sich die abgestorbenen Hautzellen über Nacht wieder auf der obersten Hautschicht ansammeln.

Ist es gut, trockene Haut zu peelen?

Es ist nicht gut, trockene Haut mit Peelings und Peelings zu peelen, es sei denn, Sie tun dies zu oft. Verwenden Sie sie nur, wenn Sie eine schnelle Lösung benötigen, um strahlender auszusehen oder das Make-up glatter auftragen zu lassen. Peeling kann Ihre Hautbarriere schädigen und trockene Haut verschlimmern.


Kann ein zu starkes Peeling zu trockener Haut führen?

Ja! Peeling der Haut schädigt die Hautbarriere.Wenn Sie Ihre trockene Haut peelen möchten, verwenden Sie anschließend eine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur.


dry skin types need a barrier repair moisturizer

Barrierereparatur-Feuchtigkeitscremes zur Verwendung nach dem Peeling trockener Haut:



So peelen Sie die Haut

Es gibt zwei Haupttypen von Hautpflegeprodukten, die die Haut peelen: 


  1. Mechanische Peelings 
  2. Chemische Peelings

Hautpflegeprodukte zum Peeling der Haut können mechanische Peelings, chemische Peelings oder beides enthalten.

Wählen Sie Peelings nach Ihrem Baumann SKindtyp, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie können nach Ihrem Hauttyp einkaufen und Bewertungen lesen – suchen Sie einfach nach Ihrem Hauttyp-Achteck mit Ihrer Hauttypnummer und -farbe. Dies führt Sie zu den besten Peelings und Peelings für Ihren Hauttyp.


Mechanische Peelings

Mechanische Peelings verwenden eine raue Substanz, um die Hautoberfläche zu zerkratzen und abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Typen mechanischer Peelings sind:

  • Zucker
  • Aprikosenkerne
  • Jojobaperlen
  • Aluminiumkristalle
  • Gesichtspinsel
  • Gesichtspeeling
  • Luffa
  • Mikrodermabrasion 
  • Dermaplaning
azelaic acid

Chemische Peelings

Chemische Peelings, die Inhaltsstoffe mit niedrigem pH-Wert wie Säuren oder Enzyme verwenden, helfen dabei, die Bindungen zwischen den Zellen aufzulösen.


Typen chemischer Peelings sind:

Warum Peeling so wichtig ist

Die Haut peelt sich auf natürliche Weise in einem Prozess namens Abschuppung.

In manchen Fällen benötigt das Gesicht Hilfe beim Peeling, weil es nicht ausreichend abschuppt, was dazu führt, dass Hautzellen auf der Hautoberfläche zurückbleiben.

Diese abgestorbenen Hautzellen auf der Hautoberfläche sorgen dafür, dass sich die Haut rau anfühlt.

Wenn die Hautoberfläche nicht glatt ist, sieht die Haut stumpf aus, weil das Licht nicht gut reflektiert wird.

Um die Haut zu erneuern und sie wieder in einen strahlenden und strahlenden Zustand zu bringen, wählen Sie eine Peeling-Methode, die zu Ihrem Baumann-Hauttyp passt.




undefined

Wie viele Peelings Sie in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden sollten

Sie wissen wahrscheinlich nicht, wie viele Peelings in Ihrer Hautpflegeroutine enthalten sind. Viele Inhaltsstoffe wie Vitamin C wirken peelend, ohne dass Sie es merken.

Zu Beginn einer neuen Hautpflegeroutine sollten die meisten Baumann-Hauttypen nur eine Art Peeling pro Tag verwenden.Einige Hauttypen können jedoch 2–3 Arten pro Tag verwenden.


Der Schlüssel liegt darin, nicht zu viel zu peelen.Wenn Sie mit einer neuen Hautpflegeroutine beginnen, verwenden Sie nicht mehr als ein oder zwei Arten von Peelings gleichzeitig, da Sie sonst die Haut übermäßig peelen können.  Die Menge an Peelings, die Sie verwenden, die Häufigkeit, mit der Sie jeden Tag ein Peeling durchführen, und welches Peeling am besten geeignet ist, hängt von IhremBaumann-Hauttyp® ab.  



Welche Hautbehandlungen führen zu einem Peeling?

Viele medizinische Spas bieten Hautbehandlungen zum Peeling an. Nach diesen Arten von Peeling-Behandlungen sollten Sie Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal fragen:

  • Körperpeelings
  • Dermaplaning
  • Peelingmasken
  • Gesichtspinsel
  • Gesichtspeelings
  • HydraFacial
  • Mikrodermabrasion
  • Chemische Peelings
  • Laser

undefined

Welche Hautpflegeinhaltsstoffe peelen?

Liste der Peeling-Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten:

Liste der Peelings und Peelings in Hautpflegeprodukten:

Natürliche und saubere Peeling-Inhaltsstoffe:

Es gibt viele natürliche Peelings und Peelings, die den Standards für saubere Inhaltsstoffe entsprechen. Einige Beispiele sind:

  • Aprikosenkerne – fein gemahlen
  • Mandeln- fein gemahlen
  • Haferflocken – gemahlen
  • Papaya-Enzyme
  • Kürbisenzyme
  • Zucker

Meersalz ist sehr rau auf der Haut. Wenn Sie sich also für ein Peeling mit koscherem Salz oder Meersalz entscheiden, gehen Sie sehr vorsichtig vor.Zucker ist eine bessere natürliche Option zum Peeling der Haut.

Verwenden Sie kein Backpulver zum Peeling Ihres Gesichts! Backpulver hat einen pH-Wert von 8 und ist sehr alkalisch und reizt die Haut.Sie können eine Verätzung verursachen.

Vitamin C

Ist Vitamin C ein Peeling?

Ascorbinsäure ist ein Peelingmittel. Vitamin C ist eine Säure namens Ascorbinsäure.

Die meisten Vitamin-C-Seren haben einen niedrigen sauren pH-Wert.Bei den Vitamin-C-Seren mit einem pH-Wert von 3 oder niedriger handelt es sich um Peelings.Beispielsweise ist SkinCeuticals CE Ferulic ein Peeling.

Vitamin-C-Cremes haben in den meisten Fällen keinen niedrigen pH-Wert – daher peelen Vitamin-C-Cremes die Haut nicht wie Seren.

Vitamin-C-Seren sind jedoch starke Peelingmittel.Sie sind auch Antioxidantien und tYrosinase-Inhibitoren.


Hyaluronic acid

Ist Hyaluronsäure ein Peeling?

Hyaluronsäure (HA) ist kein Peeling. Es ist ein Glykosaminoglykan und einFeuchthaltemittel.Es hilft der Haut, Wasser zu speichern, aber HA peelt die Haut nicht.

Es erhöht die Penetration anderer Inhaltsstoffe und kann die Wirksamkeit von Peelings und Peelings steigern.

niacinamide

Ist Niacinamid ein Peeling?

retinol

Ist Retinol ein Peeling?

Retinol und andere Retinoide sind eines der besten Peelings, weshalb Sie ein Peeling durchführen, wenn Sie zum ersten Mal mit der Anwendung von Retinoiden beginnen.

Die Peeling-Eigenschaften von Retinoiden sind eine der Ursachen für Nebenwirkungen, die bei Retinol auftreten.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit der Einnahme von Retinoiden beginnen. Man kann leicht zu viel Peeling machen. Ich empfehle, zu Beginn der Retinoide-Behandlung nicht mehr als ein anderes Peeling zu verwenden.

Beste Peelings, Peelings und Peelings

Das beste Peeling für Ihr Gesicht ist eines, das Ihre Haut zum Strahlen bringt, aber nicht übermäßig abblättert. Welches für Ihr Gesicht am besten geeignet ist, hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp und den anderen Produkten Ihrer Hautpflege ab.

Hier finden Sie einige allgemeine Ratschläge und Tipps von Dermatologen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen, welche von Dermatologen empfohlenen Peelings, Peelings und Peelings am besten für Ihr Gesicht oder Ihren Körper geeignet sind.

Unsere beste Empfehlung ist, am Quiz teilzunehmen und Peelings, Peelings und Peelings nach Ihrem Baumann-Hauttyp zu kaufen.




Beste Peelings, Peelings und Peelings für empfindliche Haut

Empfindliche Haut ist anfälliger für Entzündungen.Zu starke Entzündungen können zu ungleichmäßiger Hautpigmentierung und Hautalterung führen.

Peelings können Entzündungen bei empfindlichen Hauttypen verstärken und Ihrer Haut schaden! Sie können auch eine Hyperpigmentierung verursachen, wenn Sie sich durch übermäßigen Gebrauch entzünden.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie nur Peeling-Inhaltsstoffe verwenden, die für Ihren Baumann Skin Type® geeignet sind.Das ist wichtig, denn jeden Tag sehen wir in unseren Hautarztpraxen Patienten, deren Akne, Rosacea oder gereizte Haut durch die Verwendung falscher Peeling-Inhaltsstoffe verschlimmert wurde.

Salicylsäure-Reiniger könnten für Sie geeignet sein, wenn Sie fettige, empfindliche Haut haben, und Hydroxysäure-Reiniger könnten für Sie geeignet sein, wenn Sie trockene, empfindliche Haut haben. Bitte nehmen Sie jedoch am Quiz teil und holen Sie sich unsere Empfehlungen, bevor Sie Peelings, Peelings usw. verwenden Peelings.

Der Missbrauch von Peelings ist einer der größten Fehler, den meine Patienten mit empfindlicher Haut machen!


Beste Peelings für trockene Haut: 

Die besten Peelings für trockene Haut sind Hydroxysäure-Reiniger oder Cremes, die Hydroxysäuren enthalten.

Hier sind einige Hydroxysäure-Cremes mit geringer Stärke, die zum Peeling trockener Haut verwendet werden können:

Beste Peelings für normale, und Mischhaut

Wir mögen diese Gesichtspeelings für normale Haut und Mischhaut:



Beste Peelings für fettige Haut

Bei fettiger Haut bevorzugen wir Reinigungsmittel oder Toner mit Salicylsäure.


Hier sind einige peelende Salicylsäure-Toner für fettige Haut. Nach der Gesichtsreinigung sollten Toner aufgetragen werden.




Bestes Gesichtswaschmittel zum Peeling des Gesichts

Unsere Dermatologen empfehlen, das Gesicht mit einem Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert zu peelen.

Wenn Sie trocken sind, wählen Sie einen Hydroxysäure-Reiniger.Wenn Sie fettig sind, wählen Sie ein Reinigungsmittel mit Salicylsäure.

Hier erfahren Sie mehr über den Einkauf von Reinigungsmitteln nach Ihrem Hauttyp.


In manchen Fällen benötigen Sie zwei verschiedene Reinigungsmittel.


Das beste Gesichtswaschmittel zum täglichen Peeling des Gesichts sind chemische Peelings.Dies können natürliche Hautpeelingmittel wie Papaya- oder Kürbisenzyme sein, die sanfte oder starke Peelingmittel wie Glykolsäure, Milchsäure und Phytinsäure sind.


Die besten Gesichtswaschmittel zum Peeling fettiger Hauttypen sind Salicylsäure-Gesichtswaschmittel.








Die besten Gesichtswaschmittel zum Peeling trockener Hauttypen sind Hydroxysäure-Gesichtswaschmittel.





Beste Essenz oder Toner zum Peeling des Gesichts

Essenzen, ein anderer Name für Gesichtswasser, können peelende Inhaltsstoffe wie Hydroxysäuren und Enzyme enthalten.

Die besten Peeling-Gesichtswasser für fettige Haut oder Mischhaut enthalten Salicylsäure, um die Poren zu reinigen.


Die besten Essenzen und Gesichtswasser für trockene Haut sollten Hydroxysäuren wie Glykolsäure enthalten.




glycolic acid

Bestes Gesichtspeeling zum Peeling des Gesichts

Es gibt viele Gesichtspeelings, um das Gesicht zu peelen. Viele von ihnen sind jedoch in die Kritik geraten, weil sie die Umwelt schädigen können. Tatsächlich wurden in den USA Mikroplastikkügelchen aus Schönheitsprodukten verboten, weil sich in den Gewässern Plastik ansammelt.

Zu den umweltfreundlichen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Inhaltsstoffen des Gesichtspeelings gehören:


  • Kaffeesatz – Kann scharfe Kanten haben, die für empfindliche Haut zu rau sind
  • Jojoba-Perlen – haben keine rauen Kanten, die die Haut beschädigen können. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, die für ein leichtes, mäßiges oder tiefes Peeling sorgen können.
  • Haferflocken – Beste Peeling-Zutat für empfindliche Haut, aber nicht sehr peelend
  • Zucker – Ein sehr verbreitetes DIY-Peeling für zu Hause, aber aufgrund der geringen Größe und der großen Oberfläche sehr aggressiv und reizend, was zu erhöhter Reibung führt.


Beste Gesichtsbürste zum Peeling des Gesichts

Es gibt viele gute Gesichtsbürsten zum Peeling des Gesichts. Gesichtsbürsten sollten mit dem besten Reinigungsmittel für Ihren Baumann-Hauttyp verwendet werden.

Gesichtsbürsten werden für trockene Hauttypen nicht empfohlen, da eine erhöhte Reibung die Hautbarriere beeinträchtigen kann.

Empfindliche Hauttypen sollten keine Gesichtsbürste verwenden. (Siehe Diskussion zum Peeling für empfindliche Haut oben).

Wenn Sie sich für die Verwendung einer Gesichtsbürste entscheiden, sollten Sie in Ihrer Hautpflegeroutine nur eine andere Art von Peeling verwenden, und dazu gehört auch die Art von Reinigungsmittel, die Sie mit der Gesichtsbürste verwenden.

Wenn Sie also ein Retinoid und eine Gesichtsbürste verwenden, verwenden Sie zum Peeling der Haut kein Hydroxysäure-Reinigungsmittel, keinen Toner oder keine Gesichtscreme.


Peelingmasken –

Weitere Empfehlungen folgen in Kürze.Unsere Ärzte sind noch dabei, alle Masken zu bewerten.

Im Moment mögen wir diese Maske zum Peeling der Haut:


[MK03">

Gesichtspeeling selber machen – Gesichtspeeling selber machen zu Hause

Sie möchten nicht viel Geld für ein Gesichtspeeling ausgeben? Sie können das Gesicht zu Hause auf natürliche Weise peelen.Die meisten Menschen verwenden Zucker gemischt mit einer Milch- oder Honiglotion im Gesicht, allerdings ist Zucker zu rau auf der Haut und führt zu einem übermäßigen Peeling. Zucker ist ein gutes Peeling für die Lippen, wenn er mit etwas Honig oder Öl gemischt wird, aber im Gesicht reizt er zu sehr.Der beste natürliche Weg, das Gesicht zu Hause zu peelen, ist mit einem Waschlappen. Führen Sie das Tuch in kreisenden Bewegungen sanft um das Gesicht herum, um die Verklebungen zwischen den Zellen durch ein mechanisches Peeling zu lösen.


Beste dermatologische Behandlungen zum Peeling des Gesichts

Peeling-Behandlungen lassen die Haut sofort strahlen. Wenn Sie eine professionelle Peeling-Behandlung bei einem Dermatologen oder Kosmetiker wünschen, ziehen Sie die folgenden Peeling-Behandlungen in Betracht:



natural exfoliation

Wie man die Haut auf natürliche Weise peelt

Waschen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich

Verwenden Sie warmes Wasser zum Waschen von Gesicht und Körper

Bleiben Sie einmal täglich mindestens 7 Minuten im Bad oder unter der Dusche

Wischen Sie die Haut sanft mit einem Tuch oder Luffa in kreisenden Bewegungen ab

Trinken Sie mehr Wasser

Verwenden Sie ein Zucker- oder Haferflockenpeeling

Körperpeeling

Peelinggeräte können zum Peeling des Körpers, der Arme, Schultern, Beine und Füße verwendet werden.

Die gleichen Hautpeelingprodukte wie oben beschrieben können für den Körper verwendet werden.

Lippenpeelings enthalten oft Zucker, weil Zucker dafür sorgt, dass das Lippenglättungsprodukt großartig schmeckt.Zucker kann zum Peeling des Körpers und der Lippen verwendet werden, aber Zucker ist zu hart, um ihn als Gesichtspeeling zu verwenden.

Peeling versus Peeling – Was ist der Unterschied?

Ein Peeling ist eine Art Peeling.Weitere Beispiele für Peelings und Peelings sind Hydroxysäuren, Mikrodermabrasion, Retinoide, chemische Peelings und Gesichtsbürsten.


Welche Peelings und Peelings sind am besten?

Es hängt davon ab, wo Sie das Peeling verwenden möchten.

Es gibt Gesichtspeelings, Fußpeelings, Handpeelings, Beinpeelings und sogar Lippenpeelings.Sie alle verwenden ähnliche Technologien zum Peeling der Haut.

Das beste Peeling hängt von Folgendem ab:

  •  was Ihr Hauttyp ist
  • welchen Körperbereich Sie peelen möchten
  • andere Produkte in Ihrer Kur
  • Nehmen Sie Retinoide?
  •  wenn Sie ein natürliches Peeling wünschen
  •  wenn Sie ein DIY-Peeling für zu Hause verwenden möchten
  •  wenn Sie zu Ihrer Kosmetikerin oder Ihrem Dermatologen gehen möchten

Alle diese Behandlungen mit Peelings und Peelingmitteln bewirken das Gleiche: Sie entfernen abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche und helfen der Haut, Licht zu reflektieren und den Glanz zu verstärken.Das Schöne an Peelings ist, dass sie schnell wirken.

Um das richtige Peeling oder Peeling für Sie zu finden, kaufen Sie nach Ihrem Baumann-Hauttyp.




Hilft ein Peeling bei Akne?

Obwohl viele Menschen glauben, dass ein Peeling gut gegen Akne ist, kann ein Peeling der Haut die Akne verschlimmern.

Wenn Sie Akne haben, sollten Sie mechanische Peelings wie Peelings vermeiden, die dazu neigen, Ausbrüche zu verursachen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie durch Ihre Aknemedikamente gereizt werden.

Wenn Sie Akne haben, peelen Sie mit Hydroxysäuren und Salicylsäuren anstelle von Gesichtsbürsten und Peelings.

Übermäßig exfolierte Haut kommt bei Aknepatienten sehr häufig vor, da die Patienten häufig das Gefühl haben, dass Akne durch unreine Haut verursacht wird, und sie glauben, dass ein Peeling Akne lindern würde.

Übermäßiges Peeling stört den natürlichen Abschuppungsprozess der Haut und kann zu verstopften Poren und Akne führen.

salicyilic acid

Das beste Peeling gegen Akne ist Salicylsäure.

Salicylsäure ist das bevorzugte Peeling gegen Akne, weil:




Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Salicylsäure zusammen mit Aknemedikamenten wie Retinoiden und Benzoylperoxiden verwenden.Dies kann zu einem zu starken Peeling führen.

Dies sind die besten Salicylsäure-Hautpflegeprodukte zum Peeling bei Akne:




Verschlimmert ein Peeling die Psoriasis?

Es gibt einige Fälle, in denen Peelings nicht verwendet werden sollten.Beispielsweise kann ein Peeling Psoriasis und Ekzeme verschlimmern.

Patienten sind oft versucht, Peelings zu verwenden, um Psoriasis-Schuppen zu entfernen und die Rauheit der Haut bei Ekzemen zu verbessern.Reibung und Verletzungen können jedoch zum Koebner-Phänomen (Hautverletzung) führen, das die Psoriasis verschlimmert.

Ekzeme verschlimmern sich durch Reibung, weshalb sie häufig in Hautbereichen auftreten, die an der Kleidung reiben.

Verzichten Sie daher bei Psoriasis oder Ekzemen auf Peelings und Peelings und verwenden Sie stattdessen eine Ekzemcreme oder eine Psoriasis-Creme.


Bestes Peeling für schwarze Haut?

Wenn Sie schwarze Haut haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Haut beim Trocknen einen aschigen Farbton annimmt.Der beste Weg, schwarze Haut zu peelen, ist die Verwendung eines der oben beschriebenen Peelings, gefolgt von einer Feuchtigkeitscreme.Die Verwendung der besten Hautpflegeroutine für schwarze Haut, die Ihren Baumann-Hauttyp® berücksichtigt, hilft, aschiger Haut vorzubeugen. Bevor Sie Hautpflegeprodukte für schwarze Haut kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Baumann-Hauttyp kennen.Die Verwendung falscher Hautpflegeprodukte und zu vieler Hautpeelings kann die Haut austrocknen und zu aschiger Haut – oder schlimmer noch – einem ungleichmäßigen Hautton aufgrund von Entzündungen führen.

Bei der Auswahl eines Peelings gibt es viel zu beachten. Anstatt zu raten, welches Peeling das beste ist, lassen Sie sich von uns zu den besten Peelings für Ihren Hauttyp führen.



Low pH cleansers for exfoliating the skin

Welche Inhaltsstoffe können Sie nach dem Peeling der Haut verwenden?

Können Sie ein Peeling durchführen und Vitamin C verwenden?

Sie können vor der Anwendung von Vitamin C ein Peeling durchführen.Verwenden Sie am besten ein Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert wie AHA oder BHA, um den pH-Wert zu senken, bevor Sie das Vitamin-C-Serum auftragen.Dadurch kann das Vitamin C besser eindringen.

Vitamin-C-Seren sind teuerSie möchten also eine möglichst hohe Absorption, da Ascorbinsäure nicht sehr gut absorbiert wird.


Können Sie ein Peeling durchführen und Retinol verwenden?

Retinoide sind stark peelende Inhaltsstoffe.Es ist am besten, während der Verwendung von Retinol kein weiteres Peeling zu verwenden, bis Sie das Retinol jede Nacht ohne Nebenwirkungen verwenden.


Ihre Haut kann trocken und empfindlich werden und Akne entwickeln.


Kaufen Sie Peelings, Peelings und Peelings

Peeling ist ein normaler Hautprozess, der manchmal durch Peelings und Peelings unterstützt werden muss. Die Wahl der besten Peelings und Peelings und deren richtige Anwendung ist der Schlüssel zu einem guten Hautpeeling.

Achten Sie beim Kauf von Peelings, Peelings und Peelings auf das Achteck für Ihren Hauttyp, damit Sie sicher sein können, dass Sie die besten Produkte für Ihren Hauttyp kaufen.


Learn about skin care science

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen