Shop this Blog

Die beste Hautpflegeroutine für Melasma

Melasma kann mit einer benutzerdefinierten Melasma-Hautpflegeroutine zu Hause behandelt werden. Die Behandlungspläne für Melasma bestehen aus zwei Phasen. Die erste Phase dauert 12–15 Wochen, die zweite Phase etwa 4–6 Wochen.

In diesem Blog verrate ich Ihnen meine Tipps, die ich meinen Patienten gebe, wie Sie Ihre Melasma-Hautpflegeroutine abwechseln können, um die schnellsten Ergebnisse zu erzielen.


Die erste Stufe Ihrer Melasma-Kur ist die Behandlung bestehender Hyperpigmentierung und die zweite Stufe ist die Erhaltung und der Schutz vor weiteren Verfärbungen.


Unser Hautpflegeprogramm-Builder hilft Ihnen bei der Gestaltung Ihres Melasma-Behandlungsplans. Wenn Sie schwanger sind und mit Melasma zu kämpfen haben, sollten Sie diesen Blog zur Behandlung von Melasma während der Schwangerschaft lesen.


In diesem Blog erkläre ich die fünf Schritte für jede Melasma-Behandlungsphase und wie man das Behandlungsschema in ein Erhaltungsschema umwandelt. Sie finden hier auch einige meiner liebstenmedizinischen Produkte zur Behandlung von Melasma!


Denken Sie daran, dass die beste Behandlung für Ihre Haut auf Ihrem Baumann-Hauttyp basiert, nicht nur auf Ihrem Zustand. Bevor Sie Ihre zweistufige Melasma-Routine zusammenstellen, füllen Sie noch heute kostenlos unseren Fragebogen aus, um Ihren Hauttyp zu ermitteln!


{{ctaquiz}}

Melasma-Hautpflegeroutinen – Pflege und Behandlung

Warum benötigt Melasma eine zweistufige Therapie?

Der Grund, warum Sie zwischen zwei Hautpflegeroutinen wechseln müssen, besteht darin, dass Sie die Melasma-Behandlungsroutine drei bis vier Monate lang anwenden und dann zur Melasma-Erhaltungsroutine wechseln.


Dermatologen bezeichnen die Wartungsroutine möglicherweise als „Urlaub von Tyrosinase-Inhibitoren“.„Dieser Urlaub ist notwendig, da Ihre Haut nach einigen Monaten nicht mehr auf Tyrosinasehemmer reagiert. Wenn Sie eine Pause von 2–4 Wochen mit den Tyrosinase-Inhibitoren einlegen, wirken diese bei einer erneuten Einnahme deutlich besser.


Wartungsroutinen enthalten keine Tyrosinasehemmer.

Wie stelle ich meine eigene zweistufige Melasma-Routine zusammen?

Nehmen Sie am Quiz teil und der Programm-Builder hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihre Melasma-Behandlungsroutine. Verwenden Sie dies 3 Monate lang oder bis die dunklen Flecken verschwinden.


Nachdem Sie den ersten 3-Monats-Zyklus Ihrer Melasma-Behandlungskur abgeschlossen haben, wechseln Sie für 4 Wochen zur Melasma-Erhaltungskur.


Wenn Sie nach Ablauf von 4 Wochen immer noch dunkle Flecken haben, beginnen Sie mit der Behandlung für Zyklus Nr. 2 erneut.


Sie werden diesen 3-monatigen/4-wöchigen Wechselzyklus fortsetzen, bis die Flecken verschwinden. Es kann 3–4 Zyklen dauern, wenn das Melasma schwerwiegend, dunkel oder sehr tief in der Haut ist.


Melasma kann erneut auftreten. Wenn die dunklen Flecken erneut auftreten, verwenden Sie die Melasma-Behandlungskur, wenn die dunklen Flecken sichtbar sind, und die Melasma-Erhaltungskur, um zu verhindern, dass Melasma erneut auftritt. Machen Sie immer alle 3 Monate eine 4-wöchige Pause von der Behandlungskur.

Melasma routine schedule

Schritte des Melasma-Behandlungsplans

Melasma Treatment Skincare Routine

Die Schritte der Melasma-Behandlung-Hautpflegeroutine hängen von Ihrem Baumann-Hauttyp® ab.

 Hier ist ein Beispiel dafür, wie sich die Behandlung von Melasma bei empfindlicher Haut unterscheidet:

skin types that have melasma and how to treat them

Alle fünf Schritte in der Reihenfolge (erste Phase, Behandlung)

Schritt 1: Sowohl morgens als auch abends ist der erste Schritt Ihrer Melasma-Behandlung ein Reinigungsmittel. Das beste Reinigungsmittel für Sie hängt von Ihrem Hauttyp ab. Erfahren Sie hier mehr über Melasma-Reiniger.


Schritt 2: Der zweite Schritt Ihrer Melasma-Behandlung ist sowohl morgens als auch abends eine Augencreme. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie eine Augencreme auswählen.


Schritt 3: Sowohl morgens als auch abends ist der dritte Schritt Ihrer Melasma-Behandlung ein hautaufhellender Inhaltsstoff. Wir empfehlen die Verwendung von Produkten, die Tyrosinase-Inhibitoren, PAR-2-Blocker und Antioxidantien wie Vitamin E enthalten. Entzündungshemmende Inhaltsstoffe eignen sich auch sehr gut für Melasma-Behandlungen, da Entzündungen zu Hyperpigmentierung führen können.


(Tyrosinase-Hemmer sind die wichtigsten zu verwendenden Inhaltsstoffe, da sie die Melanin- Produktion verhindern. Hydroquinon (nur auf Rezept erhältlich), Kojinsäure, Arbutin und Süßholzextrakt sind Beispiele für Tyrosinasehemmer.PAR-2-Blocker wie Niacinamid unterbrechen den Pigmentierungsprozess, indem sie die Übertragung von mit Melanin gefüllten Melanosomen in die Hautzellen verhindern.) 


Hier sind einige der Hautpflegeprodukte, die unsere Dermatologen in Schritt 3 Ihrer Melasma-Behandlungsroutine empfehlen:

Wenn Sie trockene Haut und Melasma haben, wählen Sie aus diesen:


Wenn Sie fettige Haut und Melasma haben, wählen Sie aus diesen:


Schritt 4: Für morgens und abends ist der vierte Schritt Ihrer Melasma-Behandlung eine Feuchtigkeitscreme. Feuchtigkeitscremes sind für Melasma-Behandlungen von entscheidender Bedeutung, da sie die Wirksamkeit Ihrer Hautaufhellungsprodukte erhöhen. Okklusive Feuchtigkeitscremes erhöhen die Aufnahme der Inhaltsstoffe.


Schritt 5: (AM) Schritt fünf Ihrer Melasma-Behandlung variiert zwischen Vormittag und Nachmittag. Am Morgen besteht Ihr fünfter Schritt darin, einen Sonnenschutz aufzutragen, das ist äußerst wichtig.


Schritt 5: (PM) Ihr fünfter Schritt in der Behandlungsphase Ihrer Melasma-Behandlung in der Nacht ist ein Retinoid. Retinoide sollten nur nachts verwendet werden, da sie normalerweise auf Sonnenlicht und UV-Strahlung reagieren. Retinoide verstärken die Exfoliation, was zur Entfernung dunkler Flecken auf der Haut führt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich der Nebenwirkungen von Retinoiden bewusst sind.

Um mehr darüber zu erfahren, wann Sie Retinoide in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden sollten, denn wenn Sie Retinoide (vor und nach anderen Inhaltsstoffen) verwenden, wirkt sich dies auf deren Wirkung aus und wirkt sich auf die Nebenwirkungen aus .

Dies sind die fünf Schritte zur ersten Stufe Ihrer Melasma-Pflege. Dies ist die Routine, die Sie in den ersten Monaten Ihrer Melasma-Pflege befolgen werden, bevor Sie zur Erhaltungsphase übergehen.

Dies sind die besten Retinoide für den Einstieg in eine neue Melasma-Hautpflegeroutine:


Wie lange sollte eine Melasma-Behandlungsroutine angewendet werden?

Die Hautpflegeroutine „Melasma Treatment“ sollte 12 bis 16 Wochen lang angewendet werden; entweder bis die dunklen Flecken verschwunden sind oder für maximal 16 Wochen. Sobald das Melasma verschwunden ist oder 3-4 Monate vergangen sind, stellen Sie Ihre Hautpflegeroutine für 4 Wochen auf die Melasma-Erhaltungskur um. Wenn das Melasma nach Ablauf von 4 Wochen immer noch vorhanden ist, beginnen Sie erneut mit der Melasma-Behandlung.


Sie wechseln zwischen 3-4* Monaten der Melasma-Behandlungs-Hautpflegeroutine und 4 Wochen der Melasma-Erhaltungs-Hautpflegeroutine, bis das Melasma verschwindet.


*Der Grund, warum wir von 3–4 Monaten sprechen, ist, dass es manchmal eine Weile dauert, bis Sie sich an Ihr Retinoid gewöhnt haben. Wenn Sie das Retinoid jede Nacht anwenden, sind 3 Monate ausreichend. Wenn Sie das Retinoid jede zweite oder jede dritte Nacht verwenden, befolgen Sie für den ersten Zyklus ein 4-monatiges Behandlungsschema. Befolgen Sie diese Retinoid-Anweisungen, damit Sie verstehen, wie Sie die Stärke Ihres Retinoids jeden Monat steigern können.

Schritte des Melasma-Erhaltungsplans

Melasma Maintenance Routine

Die zweite Stufe der Melasma-Pflege; Wartung

Zwischen der ersten Phase Ihrer Melasma-Pflege und der zweiten Phase ändert sich nur ein Schritt in Ihrem Tagesablauf; der dritte Schritt.


Die Melasma Maintenance-Hautpflegeroutine sollte entzündungshemmende Wirkstoffe zur Beruhigung der Haut und Antioxidantien zum Schutz der Haut enthalten. Wenn Sie trockene Haut und Melasma haben, enthält die Melasma-Hautpflegeroutine feuchtigkeitsspendende Feuchtigkeitscremes, da Dehydrierung Entzündungen hervorrufen kann, die zu einem erneuten Auftreten des Melasmas führen können.


Wenn Sie reife Haut haben, enthält die Melasma-Hautpflegeroutine Anti-Aging-Wirkstoffe. Wenn Sie empfindliche Haut haben, verwendet die Melasma-Hautpflegeroutine sanfte, beruhigende Inhaltsstoffe.


Denken Sie daran, dass die Schritte 1, 2, 4 und 5 für beide Phasen Ihrer Melasma-Routine gleich sind, was bedeutet, dass Sie nicht zwei Produktsets kaufen müssen.


In beiden Phasen Ihrer Melasma-Routine sollten insgesamt 6 Produkte enthalten sein. Dies umfasst die 5 Schritte der ersten Stufe und den dritten Schritt der zweiten Stufe.

Schritt 3: Morgens und abends im Melasma-Erhaltungsplan: Produkte zur Melasma-Prävention

Der Unterschied zwischen einem Melasma-Behandlungsschema und einem Melasma-Erhaltungsschema ist Schritt 3. Sie möchten die Tyrosinase-Hemmer entfernen und durch einen hautaufhellenden Wirkstoff aus einer anderen Kategorie ersetzen, beispielsweise einen PAR-2-Blocker.


Meistens empfehlen Dermatologen ein Vitamin C-Serum für Schritt 3 der Erhaltungstherapie.


Beachten Sie, dass Vitamin C zwar technisch gesehen einige Tyrosinase-hemmende Fähigkeiten besitzt, diese jedoch nicht sehr stark sind, sodass ich Vitamin C nicht als echten Tyrosinase-Hemmer betrachte. Ascorbinsäure (Vitamin C) wirkt in einer Melasma-Erhaltungskur besser als in einer Behandlungskur, da sie starke antioxidative Eigenschaften hat und die Haut vor der Sonne schützen kann, die durch Sonnenschutzmittel dringt.


Die besten Vitamin-C-Produkte zur Verwendung in Ihrer Melasma-Erhaltungs- und Präventionsroutine sind diese:


Dies ist ein wirklich gutes Produkt für einen Tyrosinase-Urlaub, da es Niacinamid enthält, einen PAR-2-Blocker.

Diese Feuchtigkeitscreme hilft, das Wiederauftreten dunkler Flecken zu verhindern, da sie ungesättigte Fettsäuren enthält, die auf natürliche Weise die Melaninproduktion hemmen. Es enthält auch Niacinamid.

Dieses Niacinamid enthaltende Serum enthält zwar Maulbeerextrakt, aber nicht viel, sodass es während eines Tyrosinase-Urlaubs verwendet werden kann.

Wann sollte man eine Pause von Hautpflegeprodukten zur Melasma-Behandlung einlegen und auf eine Erhaltungstherapie umsteigen?

Dermatologen empfehlen, dass Sie nach Abschluss einer 3- bis 4-monatigen Melasma-Behandlung mit hautaufhellenden Inhaltsstoffen einen 4-wöchigen „Urlaub“ einlegen und auf die oben beschriebene Hautpflegeroutine zur Pflege und Vorbeugung von Melasma umsteigen sollten.

Nach Ablauf der 4 Wochen kann das Behandlungsschema wieder aufgenommen werden. Sie sollten diesen Zyklus fortsetzen, bis das Melasma abgeklungen ist.

Wenn Ihr Melasma früher als 4 Monate verschwindet, machen Sie eine Pause von der Melasma-Hautpflegeroutine, wenn die dunklen Flecken verschwunden sind, und beginnen Sie mit der Behandlung nicht wieder, es sei denn, das Melasma kehrt zurück. Wenn Ihr Melasma „geheilt“ zu sein scheint, hat sich Ihr Hauttyp verbessert und Sie müssen keine Melasma-Hautpflegeroutine mehr durchführen. Nehmen Sie noch einmal am Hauttyp-Quiz teil, um herauszufinden, was Ihr neuer und verbesserter melasmafreier Baumann-Hauttyp® ist, und erhalten Sie eine aktualisierte Hautpflegeroutine, die auf Ihre Hautprobleme eingeht.


daily habits to control melasma

Sonnencreme und Melasma

Unabhängig von Ihrer Melasma-Hautpflegeroutine müssen Sie den ganzen Tag und jeden Tag – auch an bewölkten Tagen – Sonnenschutzmittel tragen, um Ihre Haut vor allen Formen von Licht, einschließlich blauem und ultraviolettem Licht, zu schützen. Getönte mineralische Sonnenschutzmittel sind die beste Wahl, da die Eisenoxidpigmente dazu beitragen, Ihre Haut vor blauem Licht auf Ihrem Telefon zu schützen, das normale Sonnenschutzmittel nicht blockieren. (Ja, Ihr Telefon kann Ihr Melasma verschlimmern!)

Dies sind unsere beliebtesten getönten Sonnenschutzmittel zur Behandlung von Melasma (getönte Sonnenschutzmittel wirken am besten bei Melasma, da sie Eisenoxide enthalten, die das Licht von Ihrem Computerbildschirm und Telefon blockieren).


Empfindliche Haut und Melasma

Bei empfindlichen Hauttypen mit Melasma spielen Entzündungen eine Rolle bei der Entstehung der Hautpigmentierung. Es gibt 4 Baumann-Hauttypen mit Hautempfindlichkeit und Melasma. Im Bild unten können Sie sehen, dass jeder dieser Hauttypen unterschiedliche Hautpflegeprodukte benötigt. Trockene Haut muss mit Barriere-Reparatur-Feuchtigkeitscremes beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden, bevor hautaufhellende Inhaltsstoffe verwendet werden. Andernfalls kommt es zu weiteren Entzündungen, die das Melasma verschlimmern. Anti-Aging-Wirkstoffe sollten bei empfindlicher Haut sorgfältig ausgewählt werden, um Entzündungen und einer Verschlechterung der Pigmentierung vorzubeugen.

Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, müssen Sie eine beruhigende Hautpflege mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen durchführen, um Entzündungen und Reizungen durch die hautaufhellenden Produkte vorzubeugen.

Wie lange dauert es, bis meine Hautpflegeroutine Melasma heilt?

Es gibt keine Heilung für Melasma, aber Sie können es unter Kontrolle halten, indem Sie zwischen den folgenden Hautpflegeroutinen zur Melasma-Behandlung wechseln undgute Lebensgewohnheiten übernehmen, wie z. B. einen täglichen Lichtschutzfaktor, Sonnenschutzkleidung, eine gesunde Ernährung Ernährung und Stressabbau. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel können ebenfalls bei Melasma helfen, wirken aber ohne eine gute Hautpflegeroutine und die konsequente Verwendung von Sonnenschutzmitteln nicht gut.

Die Anzahl der Zyklen, die zur Beseitigung des Melasmas erforderlich sind, hängt ab von:


  1. Wie tief das Melasma in der Haut ist
  2. Wie konform Sie mit Ihrer Melasma-Hautpflegeroutine sind
  3. Ihre Menge an Sonneneinstrahlung und Sonnenvermeidung
  4. Ihre Hitzeeinwirkung
  5. Ob Sie jeden Tag den ganzen Tag einen Lichtschutzfaktor tragen
  6. Ihre Östrogenspiegel (höhere Östrogenspiegel verschlimmern Melasma)
  7. Ihr Stresslevel
  8. Welche Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine Sie einnehmen

Haben Sie Fragen? Fragen Sie uns in den sozialen Medien.

Level up your skin care knowledge with medical advice from dermatologists

Beste Referenzen und wissenschaftliche Veröffentlichungen zu Melasma-Hautpflegeroutinen

  1. Baumann L. Kapitel 14, 20 und 41 von Baumanns Cosmetic Dermatology Ed 3. (McGraw Hill 2022)
  2. Baumann, L. Kapitel 32-45. Cosmeceuticals und Cosmetic Ingredients (McGraw Hill 2015)
  3. Gold, M., Rendon, M., Dibernardo, B., Bruce, S., Lucas-Anthony, C., & Watson, J. (2013). Offene Behandlung von mittelschwerem oder ausgeprägtem Melasma mit einem 4 %igen Hydrochinon-Hautpflegesystem plus 0.05 % Tretinoin-Creme. The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology, 6(11), 32.
  4. Taylor, S. C, Torok, H., Jones, T., Lowe, N., Rich, P., Tschen, E., & Ramirez, N. (2003). Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen Dreifachkombinationsmittels zur Behandlung von Gesichtsmelasma. CUTIS-NEW YORK-, 72(1), 67-73.
  5. Torok, H., Taylor, S., Baumann, L., Jones, T., Wieder, J., Lowe, N., & Weiss, J. (2005). Eine große 12-monatige Verlängerungsstudie einer 8-wöchigen Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Dreifachkombinationscreme (TC) bei Melasmapatienten, die zuvor mit TC-Creme oder einer ihrer Dyaden behandelt wurden. Journal of Drugs in Dermatology: JDD, 4(5), 592-597.
  6. Baumann, L. Produktion von Melanin. Kosmetische Dermatologie, 98.
  7. Baumann, L. S (2007). Hydrochinon. Haut- und Allergie-News, 38(2), 28-30.
  8. Baumann, L., Rodriguez, D., Taylor, S. C, & Wu, J. (2006) Natürliche Überlegungen für farbige Haut. Cutis, 78(6 Suppl), 2-19.
  9. Baumann, L. (2016). Cosmeceuticals in der Hautfarbe. , 35, 4, 35(4), 233-237.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...