Shop this Blog

Inhaltsstoffe auf den Etiketten von Hautpflegeprodukten

Die auf Hautpflegeproduktetiketten aufgeführten Inhaltsstoffe sind aus Gründen der Klarheit standardisiert. Bei allen Hautpflegeprodukten müssen bei der Auflistung der Inhaltsstoffe auf Produktetiketten die Namen der kosmetischen Inhaltsstoffe der Internationalen Nomenklatur (INCI-Namen) verwendet werden.

Wie listet man Inhaltsstoffe auf einem Hautpflegeetikett auf?

Hautpflegeinhaltsstoffe werden auf Produktetiketten nach ihrer Häufigkeit geordnet; Das bedeutet, dass der Inhaltsstoff, der den höchsten Prozentsatz des Produkts ausmacht, zuerst aufgeführt wird.


Jede nachfolgend aufgeführte Zutat wird weniger verwendet als die davor auf dem Etikett angegebene Zutat. Dies ist die gleiche Regelung wie bei Lebensmitteln.


Der Inhaltsstoff, der den geringsten Anteil am Gesamtvolumen eines Produkts ausmacht, wird zuletzt auf dem Produktetikett aufgeführt.

Was sind INCI-Namen auf Kosmetikprodukten?

International Nomenclature Cosmetic Ingredient Names, bekannt als INCI, sind international anerkannte Namen, die im International Cosmetic Ingredient Dictionary and Handbook veröffentlicht werden. Es handelt sich um die Namen, die auf Produktetiketten zu finden sind.

Sie wurden in den 1970er Jahren von der Cosmetic, Toiletry and Fragrance Association (heute Personal Care Council) entwickelt, um die Nomenklatur zu standardisieren und die Transparenz für Verbraucher zu erhöhen.

INCI-Namen werden von der U anerkannt.S Food and Drug Administration als Kennzeichnungsnamen, die für die Kennzeichnung kosmetischer Inhaltsstoffe gemäß U. verwendet werden müssen.S Vorschrift 21 CFR 701.3

Werden INCI-Namen in jedem Land oder nur in den USA verwendet?

Viele andere Länder wie die Europäische Union, China und Japan verlangen ebenfalls die Verwendung von INCI-Namen. Das bedeutet, dass die Produktkennzeichnungen zwischen den Ländern einheitlich sein sollten.

Warum INCI-Namen wichtig sind

INCI-Namen (International Nomenclature Cosmetic Ingredient) sind auf Etiketten von Hautpflegeprodukten von entscheidender Bedeutung, da sie ein standardisiertes und transparentes System zur Identifizierung von Inhaltsstoffen schaffen. Diese Konsistenz ermöglicht es Verbrauchern, Fachleuten und Regulierungsbehörden weltweit, die Komponenten eines bestimmten Produkts unabhängig von sprachlichen oder regionalen Unterschieden leicht zu erkennen und zu verstehen. Durch die Verwendung von INCI-Namen kommunizieren Hersteller den Inhalt ihrer Produkte allgemein verständlich. Diese Standardisierung ist besonders wichtig in der Hautpflegeindustrie, wo Empfindlichkeiten und Allergien gegenüber Inhaltsstoffen weit verbreitet sind. Verbraucher können fundierte Entscheidungen darüber treffen, was sie auf ihre Haut auftragen, um Sicherheit zu gewährleisten und mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Transparenz in der Schönheits- und Körperpflegebranche ermöglicht die INCI-Kennzeichnung den Verbrauchern außerdem, Inhaltsstoffe zu identifizieren, die sie aus ethischen, ökologischen oder gesundheitlichen Gründen möglicherweise meiden möchten. Im Wesentlichen fördern INCI-Namen auf Etiketten von Hautpflegeprodukten Klarheit, Sicherheit und fundierte Entscheidungsfindung für Verbraucher weltweit.

Warum werden INCI-Namen auf Produktetiketten verwendet?

Die Verwendung von INCI-Namen auf Produktetiketten ermöglicht Dermatologen und anderen in der medizinischen Fachwelt und der Schönheitsbranche einen genaueren Austausch von Informationen zu Inhaltsstoffen. Wenn Mediziner dieselben Namen für dieselben Inhaltsstoffe verwenden, ist es einfacher, Details wie Nebenwirkungen oder Nebenwirkungen zu recherchieren.

Wissenschaftlern wird gewährleistet, dass Informationen zu Inhaltsstoffen aus wissenschaftlichen und anderen technischen Veröffentlichungen unter demselben Namen referenziert werden; und dass mehrere Namen für dasselbe Material nicht zu Verwirrung führen.

INCI-Namen auf Produktetiketten ermöglichen es der Kosmetikindustrie außerdem, die Sicherheit und den regulatorischen Status von Inhaltsstoffen weltweit effizient zu verfolgen. Vorschriften wie INCI-Namen verbessern die Fähigkeit der Branche, sichere Produkte zu vermarkten, die verschiedenen nationalen Vorschriften entsprechen.

Zutatennamen waren früher international unterschiedlich und wurden in verschiedenen Ländern unterschiedlich bezeichnet. Dies machte es schwierig, Produktetiketten zu lesen und mit Zuversicht einzukaufen. Durch die Standardisierung der Nomenklatur kosmetischer Inhaltsstoffe durch die Verwendung von INCI-Namen auf Produktetiketten konnten diese Probleme gelöst werden.


Wie Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten zu ihren Namen kommen

Bezeichnungen kosmetischer Inhaltsstoffe werden in erster Linie anhand des INCI-Systems (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) ermittelt. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie diese Namen ausgewählt werden:

  1. Standardisierte Namenskonventionen: Das INCI-System folgt spezifischen Regeln und Konventionen für die Benennung von Inhaltsstoffen. Dies gewährleistet Konsistenz über Produkte und Länder hinweg.

  2. Botanische Inhaltsstoffe: Für aus Pflanzen gewonnene Inhaltsstoffe wird typischerweise der lateinische Binomialname (Gattung und Art) verwendet. Beispielsweise würde das aus Sonnenblumenkernen gewonnene Öl als „Helianthus Annuus (Sonnenblumen)-Samenöl“ gekennzeichnet.„

  3. Chemische Verbindungen: Chemische Inhaltsstoffe werden typischerweise nach anerkannter chemischer Nomenklatur benannt, entweder nach IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) oder nach gebräuchlichen chemischen Namen. Wasser wird beispielsweise als „Aqua“ bezeichnet.„

  4. Handelsnamen vs. INCI-Namen: Während Unternehmen möglicherweise einen Handelsnamen für eine bestimmte Zutat oder Mischung haben, muss der INCI-Name aus Gründen der Klarheit und Transparenz dennoch auf dem Produktetikett aufgeführt sein. Beispielsweise könnte ein Unternehmen einen Handelsnamen wie „HydraBoost“ für eine bestimmte Hyaluronsäureformulierung verwenden, die Inhaltsstoffliste würde jedoch weiterhin „Sodium Hyaluronate“ (die INCI-Bezeichnung für eine Form von Hyaluronsäure) enthalten.

  5. Komplexe Mischungen: Für einige Zutaten, bei denen es sich um komplexe Mischungen handelt und die nicht in traditionelle Benennungssysteme passen, können spezielle Namen für die INCI-Kennzeichnung entwickelt werden.

  6. Annahme und Aktualisierungen: Der Personal Care Products Council (PCPC) in den USA.S verwaltet den INCI-Benennungsprozess. Hersteller können dem PCPC neue Inhaltsstoffe zur Prüfung vorlegen, und wenn sie akzeptiert werden, wird der neue Inhaltsstoffname zum INCI-Wörterbuch hinzugefügt. Die INCI-Liste wird regelmäßig aktualisiert, um neuen Inhaltsstoffen und wissenschaftlichen Fortschritten Rechnung zu tragen.

Das Ziel dieser standardisierten Namenskonventionen besteht darin, Klarheit, Konsistenz und Transparenz bei der Kosmetikkennzeichnung sicherzustellen und es Verbrauchern zu ermöglichen, die in ihren Körperpflegeprodukten verwendeten Inhaltsstoffe schnell zu verstehen und zu identifizieren, unabhängig davon, wo sie hergestellt oder gekauft werden.

Welche INCI-Namen sollten Sie auf Produktetiketten beachten, um die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp zu finden?


  1. Nehmen Sie am Hautpflege-Routine-Quiz teil
  2. Sehen Sie sich unsere Vorschläge für individuelle Hautpflegeroutinen an
  3. Durchsuchen Sie unsere umfassende Bibliothek von Hautpflege-Inhaltsstoffen nach INCI-Namen und suchen Sie nach dem für Ihren Hauttyp passenden Achteck der Produkte, die zu Ihnen passen.

Level up your skin care knowledge with medical advice from dermatologists

Beste Referenzen und wissenschaftliche Veröffentlichungen zu INCI-Namen für Hautpflegeprodukte

  1. Baumann L. Kapitel 2: Grundlegende kosmetische Chemie in Kosmezeutika und kosmetischen Inhaltsstoffen. (McGraw Hill 2015)
  2. https://www.personalcarecouncil.org/resources/inci/
  3. Giordano-Labadie, F. (2012). Kosmetikprodukte: Etiketten lesen lernen. Eur J Dermatol, 22(5), 591-595.
  4. de Groot, A. C, & Weijland, J. W (1997). Umstellung gebräuchlicher Namen kosmetischer Allergene auf die INCI-Nomenklatur. Kontaktdermatitis, 37(4), 145-150.
  5. De Groot, A. C (1990). Kennzeichnung von Kosmetika mit ihren Inhaltsstoffen. BMJ: British Medical Journal, 300(6740), 1636.
  6. Abrutyn, E. S (2022). International Nomenclature Chemical Ingredient Dictionary and Handbook: Back-Label Ingredient Statement. Kosmetische Dermatologie: Produkte und Verfahren, 106-113.
  7. Fleming, C. J, Bong, J. L, & Forsyth, A. (1999). Bewusstsein für kosmetische Inhaltsstoffe der Internationalen Nomenklatur in Schottland. British Journal of Dermatology, 141(5), 880-881.
  8. Noiesen, E., Larsen, K., & Agner, T. (2004). Compliance bei Kontaktallergien mit Schwerpunkt auf der Kosmetikkennzeichnung: ein qualitatives Forschungsprojekt. Kontaktdermatitis, 51(4), 189-195.
  9. Elsner, P. (1993). Wie ist der Stand der Kosmetikkennzeichnung in Europa? American Journal of Contact Dermatitis, 4(3), 198-200.
  10. Abellán, E. F G, & Pérez, D. M (2018). Qualitätskontrolle kosmetischer Produkte: spezifische Gesetzgebung zu Inhaltsstoffen. In Analyse kosmetischer Produkte (S. 39-53). Sonst.
  11. Bunyavaree, M., Kasemsarn, P., & Boonchai, W. (2016). Kennzeichnung kosmetischer Konservierungsmittel auf dem thailändischen Markt. Kontaktdermatitis, 74(4), 217-221.
  12. Newerli-Guz, J. (2012). Kennzeichnung von Bio- und Naturkosmetikprodukten in harmonisierten Standards. Zeszyty Naukowe Akademii Morskiej w Gdyni, 74, 36-42.
  13. Wuisan, E. C, & Februadi, A. (2022). Die Einstellung der Verbraucher zum Cruelty-Free-Label auf Kosmetik- und Hautpflegeprodukten und ihr Einfluss auf die Kaufabsicht. Journal of Marketing Innovation (JMI), 2(2).
  14. Rodrick, S. S, Islam, H., & Zadid, A. ICH (2020). Der Einfluss von Verpackungs- und Kennzeichnungselementen auf die Kaufentscheidung ländlicher Verbraucher für Hautpflegeprodukte in Bangladesch. Journal of Economics and Business, 3(4).
  15. Newburger, A. E (2009). Cosmeceuticals: Mythen und Missverständnisse. Kliniken der Dermatologie, 27(5), 446-452.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...