Shop this Blog

Cysteamin in der Hautpflege

Cysteamin ist ein neuer kosmezeutischer Inhaltsstoff, der in Produkten zur Hautaufhellung verwendet wird.

Es handelt sich um einen relativ neuen Inhaltsstoff, der zum Aufhellen dunkler Flecken verwendet wird, da die Verbindung jahrelang als zu instabil galt, um im Regal zu halten, bevor sie ranzig wird.

Es wurden neue Verfahren entwickelt, die den Abbau verhindern und den Einsatz dieses Inhaltsstoffs in der modernen Hautpflege ermöglichen. (4,5)

Cysteamin eignet sich hervorragend zur Behandlung dunkler Flecken und zur Vorbeugung von Sonnenschäden, ist jedoch nicht für jeden Hauttyp geeignet. Es ist ein Tyrosinase-Hemmer.

Cysteamin ist die einfachste Verbindung in der Aminothiol-Familie. Es kommt natürlicherweise im Körper vor.

Aminothiole werden als Schutzstoffe gegen Strahlung verwendet.

Es kommt in vielen Geweben von Säugetieren vor, kommt aber in den höchsten natürlichen Konzentrationen in der Milch von Säugetieren vor.(3)

Um sicherzustellen, dass Cysteamin für Ihre Haut geeignet ist, kaufen Sienach Ihrem Baumann-Hauttyp!

Vorteile

Der Hauptvorteil von Cysteamin besteht darin, dass es als Hautaufheller viel sicherer ist als Hydrochinon mit vergleichbarer Wirksamkeit.

Andere Hautaufheller wie Kojinsäure sind etwas weniger hautreizend, aber auch weniger wirksam.

Da dieser Inhaltsstoff auch Strahlung absorbiert, kann er in Kombination mit Sonnenschutzmitteln dazu beitragen, Sonnenbrände und Sonnenschäden zu verhindern.

Welche Hauttypen sollten Cysteamin verwenden?

Hauttypen, die nicht entzündungsempfindlich sind, sind gute Kandidaten für diesen wirksamen hautaufhellenden Inhaltsstoff. Allerdings benötigen nicht alle Hauttypen einen aufhellenden Inhaltsstoff in ihrer Pflege. Die Hauttypen, für die dieser Inhaltsstoff unserer Meinung nach am besten geeignet ist, sind:

  • Hauttyp 9: ORPT
  • Hauttyp 11: ORPW
  • Hauttyp 13: DRPT
  • Hauttyp 15: DRPW

Grundsätzlich ist Cysteamin eine gute Wahl für Sie, wenn Ihre Haut entzündungsresistent ist und zudem eine unregelmäßige Pigmentierung aufweist.

Welche Hauttypen sollten Cysteamin meiden?

Im Allgemeinen sind die Hauttypen, die Cysteamin meiden sollten, diejenigen, die zu Entzündungen neigen. Eine Entzündung kann zu Folgeerkrankungen wie postinflammatorischer Hyperpigmentierung, Rötung oder Stechen im Allgemeinen führen.

Wenn bei Ihrem Hauttyp Empfindlichkeit und Entzündungen zu den Hürden für die Hautgesundheit gehören, sollten Sie diesen Inhaltsstoff meiden. Wenn Sie zusätzlich zu Cysteamin ein entzündungshemmendes Mittel verwenden, ist die Entzündungsgefahr auch bei empfindlichen Typen geringer.

Insbesondere empfehlen wir den folgenden Hauttypen, Hautaufheller mit weniger abrasivem Gefühl in Betracht zu ziehen, wenn sie nicht auch entzündungshemmende Mittel enthalten:

  • Hauttyp 1: DSPT
  • Hauttyp 2: DSNT
  • Hauttyp 3: DSPW
  • Hauttyp 4: DSNW
  • Hauttyp 5: OSPT
  • Skintyp 6: OSNT
  • Hauttyp 7: OSPW
  • Hauttyp 8: OSNW

Das bedeutet, dass empfindliche Hauttypen, egal ob pigmentiert oder nicht, nicht immer die besten Kandidaten für Cysteamin in ihren individuellen Kuren sind.

Nebenwirkungen

Es gibt ein paar häufige kurzfristige Nebenwirkungen bei der Verwendung von Cysteamin-Produkten, aber keine davon stellt eine echte Bedrohung für die Gesundheit Ihrer Haut dar.

Es ist üblich, etwa 30 Minuten lang eine leichte Rötung und ein Stechen zu verspüren; Dies ist in den ersten Tagen der Behandlung völlig normal und unbedenklich.

Wenn die fortgesetzte Verwendung von Cysteaminprodukten Ihre Haut reizt, sollten Sie darüber ein entzündungshemmendes Produkt auftragen.

Es wurden keine Studien zur Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit durchgeführt. Daher wird empfohlen, Produkte, die diesen Inhaltsstoff enthalten, unter diesen Bedingungen zu meiden, bis entsprechende Forschungsergebnisse vorliegen.

Wenn Sie schwanger sind, gibt es mehrere wirksame und nachweislich sichere Behandlungen für Hyperpigmentierung-Erkrankungen wie Melasma.

Dieser Inhaltsstoff sollte auch vermieden werden, wenn Sie an Vitiligo leiden, da die Behandlung von Vitiligo die Produktion von mehr Melanin beinhaltet und nicht die Pigmentproduktion durch Tyrosinasehemmer hemmt.

Ist Cysteamin sicher?

Es gilt als völlig sicher für die Verwendung in der Hautpflege, solange es ordnungsgemäß im Rahmen Ihrer individuellen Hautpflegeroutine verwendet wird!

Die EWG Einstufung für Cysteamin ist „1“, was bedeutet, dass mit diesem Inhaltsstoff keine allgemein bekannten Risiken oder Bedenken verbunden sind.

Viele Studien zu diesem Inhaltsstoff haben ergeben, dass er eine sichere Alternative zum umstrittenen Hydrochinon ist, das selbst einige Risiken birgt.(7)

Als natürlich vorkommende Verbindung im menschlichen Körper ist Cysteamin völlig ungiftig und je nach Hautproblem sicher anzuwenden.

cysteamine for hyperpigmentation

Bei Hyperpigmentierung

Cysteamin ist ein wirksamer hautaufhellender Inhaltsstoff, der vom menschlichen Körper leichter aufgenommen wird als konkurrierende Hautaufheller.Es ist ein wirksamer Tyrosinase-Inhibitor.

Es wird von Jahr zu Jahr häufiger als hautaufhellender Inhaltsstoff verwendet, da immer mehr Forschungsergebnisse vorliegen, die seine Wirksamkeit belegen.(5)

Es gilt als die wirksamste natürliche Verbindung zur Behandlung von Melasma.

Im Gegensatz zu anderen Hautaufhellern wie Hydrochinon weist dieser Inhaltsstoff viele häufige Bedenken im Zusammenhang mit Mutagenität oder Karzinogenität auf.

Tatsächlich hat es antikarzinogene und antimutagene Eigenschaften gezeigt. (3)

Trotz seiner Wirksamkeit empfinden manche Menschen das irritierende anfängliche Gefühl von Cysteamin als unangenehm.

Sie erzielen möglicherweise schnellere Ergebnisse, wenn Sie Cysteamin zusammen mit einigen dieser anderen Hautaufheller kombinieren:

Cysteamin-Produkte

Hier sind einige unserer beliebtesten Hautaufhellungsprodukte mit Cysteamin als Hauptbestandteil:

Level up your skin care knowledge with medical advice from dermatologists

Wie hellt Cysteamin die Haut auf?

Cysteamin hemmt den Tyrosinaserezeptor und stoppt die Produktion melaningefüllter Keratinozyten an der Quelle.

Ist Cysteamin teuer?

Je nach Produkt kann Cysteamin tatsächlich recht erschwinglich sein. Auf dieser Seite finden Sie einige Cysteamin-Optionen für unter 30 $!

Hier sind einige der besten Referenzen zu Cysteamin in der Hautpflege:

  1. Mansouri, P.; Farshi, S.; Hashemi, Z.; Kasraee, B. (Juli 2015).„Bewertung der Wirksamkeit von 5 % Cysteamin-Creme bei der Behandlung von epidermalem Melasma: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie“. Das British Journal of Dermatology. 173 (1): 209–217.
  2. Farshi, Susan; Mansouri, Parvin; Kasraee, Behrooz (26.07.2017).„Wirksamkeit von Cysteamin-Creme bei der Behandlung von epidermalem Melasma, bewertet durch Dermacatch als neue Messmethode: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie“. Das Journal of Dermatological Treatment: 1–8.
  3. Besouw, Martine; Masereeuw, Rosalinde; van den Heuvel, Lambert; Levtchenko, Elena (August 2013). „Cysteamin: ein altes Medikament mit neuem Potenzial“ . Arzneimittelentdeckung heute. 18 (15-16): 785–792.
  4. Chavin, W.; Schlesinger, W. (August 1966). „Einige wirksame Mittel zur Depigmentierung von Melanin im schwarzen Goldfisch“. Die Naturwissenschaften. 53(16): 413–414.

  5. Qiu L, Zhang M, Sturm RA, Gardiner B, Tonks I, Kay G, Parsons PG. Hemmung der Melaninsynthese durch Cysteamin in menschlichen Melanomzellen. J Invest Dermatol. 2000 Jan;114(1):21-7.

  6. Kasraee B. „Desodoriertes Cysteamin* als Depigmentierungsmittel zur Behandlung von Melasma.„Pigmentzellmelanomforschung. 2017;30:e27– e137

  7. Hsu C. et al. „Cysteamin-Creme als neues hautdepigmentierendes Produkt." Journal of the American Academy of Dermatology (2013) 68:4-1 AB189

  8. Goorochurn R. „Cysteamin als neue Behandlung menschlicher Hyperpigmentierungsstörungen“, EADV 2017, September 2017

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...