Glyton

Glytone ist eine Marke, die eine komplette Produktlinie basierend auf einem wesentlichen Inhaltsstoff entwickelt hat. Freie Glykolsäure. Vor Jahrzehnten wurde die Glytone Skin Care-Linie von zwei Apothekern und einem Dermatologen entwickelt. Die bescheidenen Anfänge dieser von Dermatologen anerkannten Marke begannen damit, dass die Gründer ihre eigenen topischen Glytone-Hautpflegeprodukte formulierten und kreierten, die jeweils mit dem innovativen Inhaltsstoff Glykolsäure angereichert waren. Von da an entwickelte sich Glytone zu einer international angesehenen Hautpflegemarke, die sowohl von Verbrauchern als auch von Ärzten anerkannt wird. Bei seiner Gründung im Jahr 1943 war Glytone Skin Care weniger eine Marke, sondern eher ein Experiment in der Hautpflege. Während das Team hinter Glytone Skin Care von den Vorteilen der Verwendung freier Glykolsäure in der Hautpflege überzeugt war, war die Hautpflegeindustrie immer noch aufgeholt. Mit dem Fortschritt der Dermatologie waren die Vorteile und Wirkungen von Glykolsäure nicht zu leugnen und Mitte der 80er Jahre kamen immer mehr Produkte auf den Markt, die Glykolsäure enthielten. In dieser Zeit arbeitete Glytone Skin Care daran, sich vom wachsenden Markt abzuheben. Während viele Marken Hautpflegeprodukte herstellten, die neutralisierte Glykolsäure enthielten, zielte Glytone darauf ab, stattdessen Produkte mit freier Glykolsäure zu entwickeln.