Shop this Blog

Alternde Haut: Der zu Falten neigende Hauttyp

Altert Ihre Haut oder besteht das Risiko einer vorzeitigen Hautalterung?

Im Baumann-Hauttypisierungssystem wird der alternde Hauttyp als „zu Falten neigende“ Haut bezeichnet. Bei diesem Hauttyp kann es zu vorzeitiger Alterung wie Hautverdünnung, feinen Linien, Erschlaffung, Elastizitätsverlust und Zerbrechlichkeit kommen. In welchem ​​Alter Sie anfangen, alt auszusehen, hängt von vielen Faktoren ab, die das Altern beschleunigen. Diese Faktoren werden wir in diesem Blog über alternde Haut besprechen.

Wenn Sie an unserem Hautalterungs-Quiz teilgenommen und herausgefunden haben, dass Sie ein zu Falten neigender Baumann-Hauttyp sind, können wir Ihnen dabei helfen, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Haut vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen. Wenn Sie bereits am Quiz teilgenommen haben, finden Sie hier Ihre vom Dermatologen empfohlene Hautalterungskur.

Es ist nicht ungewöhnlich, die ersten Anzeichen der Hautalterung in Ihren 20ern zu sehen, wenn Sie viel Stress, Krankheit, Sonne oder Umweltverschmutzung ausgesetzt waren. 


Is your skin at risk of premature aging?

Alternde Hauttypen

Acht der 16 Baumann-Hauttypen leiden unter vorzeitiger Alterung oder altersbedingten Altersveränderungen und benötigen Anti-Aging-Hautpflegeprodukte. Jeder dieser alternden Hauttypen ist entweder über 30 Jahre alt und/oder hat Lebensgewohnheiten, die die Hautalterung beschleunigen.

Wenn Sie ein alternder Hauttyp sind, können Sie mit Ihrer Baumann-Hauttypnummer einkaufen, um eine Hautpflegeroutine zu erstellen, die auf die Hautalterung und andere Hindernisse für eine gesunde Haut abzielt.



Shop for anti-aging products by skin type

5 Arten der Hautalterung

Wenn man sich die Biologie der Hautalterung anschaut, gibt es fünf Arten der Hautalterung. 

  1. Intrinsische Alterung
  2. Extrinsische Alterung
  3. Hormonales Altern
  4. Katabolisches Altern
  5. Alterung aufgrund von Lebensgewohnheiten

Viele davon können Sie möglicherweise nicht kontrollieren, aber Sie können einen gewissen Einfluss auf das extrinsische Altern und die Lebensgewohnheiten haben.

Lifestyle habits that age skin pre-maturely

Lebensgewohnheiten lassen die Haut vorzeitig altern

 Diese Gewohnheiten verstärken die Hautalterung, indem sie chemische Wege aktivieren, die zur Hautalterung führen:

  • Iss viel Zucker
  • Verschmutzungsbelastung
  • Schlechte Ernährung
  • Schlechte Schlafgewohnheiten
  •  Rauchen und Dampfen
  •  Stress
  • Sonneneinstrahlung
  • Nutzung im Solarium

Wenn Sie diese Risikofaktoren haben, sollten Sie jetzt mit der Verwendung von Produkten mit Anti-Aging-Wirkstoffen beginnen!


Wir helfen Ihnen dabei, die für Sie geeigneten Produkte der besten medizinischen Hautpflegemarken zu finden.


Hautpflege für ein alterndes Gesicht

Warum sollte ich Produkte zur Behandlung alternder Haut verwenden?

Anti-Aging-Hautpflegeprodukte können der Hautalterung vorbeugen, wenn sie frühzeitig eingesetzt werden. Je früher Sie mit Anti-Aging-Hautpflegeprodukten beginnen, desto mehr Falten können Sie verhindern.

Natürlich umfasst Anti-Aging-Hautpflege viel mehr als nur Hautpflegeprodukte. Gesunde Lebensgewohnheiten helfen, vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

Wann sollte man mit der Anti-Aging-Hautpflege beginnen?

Anti-Aging-Hautpflege sollte im Alter von 30 Jahren beginnen.

Manche Menschen sollten bereits im Teenager- oder Zwanzigeralter mit der Anti-Aging-Hautpflege beginnen, wenn sie Lebensgewohnheiten haben, die die Hautalterung beschleunigen.


Nehmen Sie am Hautalterungs-Quiz teil, um Ihren Baumann-Hauttyp herauszufinden und herauszufinden, ob Sie Anti-Aging-Hautprodukte benötigen – auch wenn Sie jünger als 30 Jahre sind.

Wenn Sie ein Hauttyp sind, der zu vorzeitiger Hautalterung neigt, helfen wir Ihnen, die besten Anti-Aging-Wirkstoffe für Ihren Baumann-Hauttyp zu finden.

Beste Hautpflege-Inhaltsstoffe für alternde Haut

Es gibt viele Inhaltsstoffe zur Behandlung alternder Haut.

Einige davon verhindern das Altern und einige behandeln Alterungssymptome.


Sie können diese Zeichen alternder Haut verhindern:

  • Elastizitätsverlust
  • durchhängend
  • Hautverdünnung
  • Falten

Sie können vorzeitige Hautalterung umkehren, indem Sie diese Probleme mit der Hautpflege behandeln:

Welche Art von Anti-Aging-Wirkstoff zur Behandlung von Symptomen alternder Haut geeignet ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. den Ursachen Ihrer Hautalterung, dem Hauttyp, Ihren Gewohnheiten und den Alterungssymptomen Ihrer Haut.


Eine Liste der Inhaltsstoffe von Hautpflegeprodukten zur Behandlung alternder Haut finden Sie hier.

Anti-Aging-Hautpflegeroutine

Die beste Anti-Aging-Hautpflege sollte Inhaltsstoffe enthalten, die der Hautalterung vorbeugen. Zu diesen Inhaltsstoffen können Antioxidantien, Exosomen, Retinoide, Wachstumsfaktoren, Heparansulfat, Defensine, Peptide und andere Inhaltsstoffe gehören langsame Hautalterung.


Welche Anti-Aging-Wirkstoffe Sie am besten für Ihre alternde Haut verwenden, hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab.

Ihre Hautpflege sollte auf alle Ursachen alternder Haut und Ihre zugrunde liegenden Hindernisse für die Hautgesundheit abzielen.


Die Reihenfolge, in der Sie die Produkte in Ihrer Hautpflegeroutine anwenden, ist ebenfalls wichtig. Wir können Ihnen dabei helfen, die richtige Hautpflege-Routine-Schrittreihenfolge zu finden. Die Reihenfolge, in der Anti-Aging-Hautpflegeprodukte angewendet werden, bestimmt, wie gut sie wirken. Befolgen Sie daher Ihre vom Dermatologen empfohlene Anti-Aging-Hautpflegeroutine genau wie vorgeschrieben.

Produkte für alternde Haut

 Anti-Aging-Hautpflege ist wichtig, um der Hautalterung vorzubeugen. Wenn Sie sich häufig der Sonne aussetzen oder schlechte Lebensgewohnheiten haben, die die Hautalterung beschleunigen, benötigen SieAnti-Aging-Hautpflegewirkstoffe, die die Ursachen der Hautalterung bekämpfen sowie zelluläre Seneszenz.


Die besten Anti-Aging-Hautpflegeprodukte und die beste Hautpflegeroutine hängen von Ihrem Baumann-Hauttyp® ab und davon, welche Hauterkrankungen und Barrieren für die Hautgesundheit bei Ihnen zu einer vorzeitigen Hautalterung führen. Die Verwendung der falschen Anti-Aging-Hautpflege ist nicht nur Zeit- und Geldverschwendung, sondern kann auch die Gesundheit Ihrer Haut beeinträchtigen und die Hautalterung beschleunigen.

Es ist am besten, Ihren Baumann-Hauttyp zu kennen, bevor Sie Anti-Aging-Hautpflegeprodukte kaufen, da diese Produkte teuer sind und bei unsachgemäßer Anwendung schädlich sein können.

Sie können ganz einfach nach Ihrem Hauttyp einkaufen – suchen Sie nach dem Achteck für Ihren Hauttyp.

Kehren Sie vorzeitige Hautalterung um

Es ist nie zu spät, mit der Anti-Aging-Hautpflege zu beginnen. Bei richtiger Anwendung können diese Produkte die vorzeitige Hautalterung rückgängig machen.

Natürlich benötigen Sie auch einen täglichen Sonnenschutz, um weiteren Hautschäden vorzubeugen.

Can you reverse premature skin aging?

Beste Anti-Aging-Creme zur Umkehrung der Hautalterung

Es gibt viele Produkte, die behaupten, die beste Anti-Aging-Creme zu sein. Fragen Sie jedoch einen Dermatologen nach den besten Anti-Aging-Produkten, und alle werden Ihnen dasselbe sagen:


  1. Sonnencreme
  2. Retinoide
  3. Vitamin C

Wir betrachten Sonnenschutzmittel nicht immer als Anti-Aging-Hautpflegeprodukt – aber es ist der beste Weg, der Hautalterung vorzubeugen. Es hat sich gezeigt, dass die tägliche Anwendung selbst eines Sonnenschutzmittels mit Lichtschutzfaktor 4–10 in geringer Konzentration die lebenslange Sonnenexposition um 50 % reduziert! (14)

Der beste Sonnenschutz gegen Alterung ist der, den Sie jeden Tag tragen. Wählen Sie also einen Sonnenschutz, dessen Gefühl Ihnen gefällt. Wir empfehlen, jeden Tag einen Lichtschutzfaktor zu verwenden. Verlassen Sie sich nicht auf eine Gesichtsgrundierung oder einen Puder mit Lichtschutzfaktor. Sie sind nicht so effektiv.


Retinoide sind ein Muss! Mehr darüber, wie sie Falten behandeln, können Sie hier lesen.


Der neueste und aufregendste Anti-Aging-Wirkstoff sind Exosomen.


Um zu sehen, wie unsere Dermatologen Kosmetikwissenschaftler zu den neuesten Anti-Aging-Hautpflegetechnologien interviewen, besuchen Sie unseren YouTube-Kanal @SkinTypeSolutions und suchen Sie nach der Playlist mit dem Titel „Product Talks“.

Retinol

Retinol zur Behandlung alternder Haut

Der zweitbeste Anti-Aging-Wirkstoff ist ein Retinoid. Retinol gehört zur Familie der Retinoide, ist jedoch nicht von der FDA zur Behandlung alternder Haut zugelassen. Interessanterweise verschreibungspflichtige Retinoide wie Tretinoin, die von der FDA zugelassen sind verwandeln sich in der Haut in Retinol.


 Retinoide sind Vitamin-A-Derivate, die als Goldstandard für evidenzbasierte Hautpflege Anti-Aging-Produkte gelten.


Hier sind unsere Lieblings-Retinol-Produkte für Einsteiger:






Retinol ist die häufigste und wirksamste Form von Retinoid in Kosmezeutika und medizinischer Anti-Aging-Hautpflege. Vermeiden Sie die Verwendung von Anti-Aging-Retinolprodukten, die große Mengen an Retinylpalmitat und Retinyllinoleat enthalten. Diese Retinoidester sind nicht wirksam, da sie nicht gut in die Haut eindringen. Wählen Sie stattdessen Produkte mit Retinol.

Es gibt viele Anti-Aging-Retinol-Produkte auf dem Markt – und das beste Retinol für Anti-Aging hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab. Dies liegt daran, dass es viele verschiedene Formulierungen und Stärken von Retinoiden gibt. Bei Retinol-Anti-Aging-Produkten ist die Verpackung wirklich wichtig. Wählen Sie Anti-Aging-Retinol-Produkte nur in einer Airless-Pumpe oder einer Aluminiumtube und denken Sie daran, den Deckel immer wieder aufzuschrauben, um zu verhindern, dass Retinol seine Wirksamkeit verliert.


Anti-Aging-Hautpflege ist wichtig, um vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen und sie zu behandeln.


Um sicherzustellen, dass Sie die besten Anti-Aging-Hautpflegeprodukte verwenden, kennen Sie Ihren Baumann-Hauttyp und befolgen Sie die vom Dermatologen empfohlene individuelle Hautpflegeroutine für Ihren Hauttyp.

Level up your skin care knowledge with medical advice from dermatologists

Die besten Referenzen und medizinischen Veröffentlichungen zum Thema alternde Haut:

  1. Baumann L. Kapitel 5,6, 21 und 37 in Baumanns Cosmetic Dermatology 3. Auflage. (McGraw Hill 2022)
  2. Baumann, L. (2018). Wie man orale und topische Cosmeceuticals zur Vorbeugung und Behandlung der Hautalterung einsetzt. Kliniken für plastische Gesichtschirurgie, 26(4), 407-413.
  3. Baumann, L. (2005). Wie kann man Lichtalterung verhindern? Journal of Investigative Dermatology, 125(4), xii.
  4. Baumann, L. (2007). Hautalterung und ihre Behandlung. The Journal of Pathology: Eine Zeitschrift der Pathological Society of Great Britain and Ireland, 211(2), 241-251.
  5. Baumann, L., Bernstein, E. F, Weiss, A. S, Bates, D., Humphrey, S., Silberberg, M., & Daniels, R. (2021, September). Klinische Relevanz von Elastin für die Struktur und Funktion der Haut. Im Aesthetic Surgery Journal Open Forum (Vol. 3, Nein. 3, S. ojab019). USA: Oxford University Press.
  6. Baumann, L., Weisberg, E., & Percival, S. L (2009). Hautalterung und Mikrobiologie. Mikrobiologie und Altern: Klinische Manifestationen, 57-94.
  7. Baumann, L. (2005). Die Meinung eines Dermatologen zu Hormontherapie und Hautalterung. Fruchtbarkeit und Sterilität, 84(2), 289-290.
  8. Yaar, M., Eller, M. S, & Gilchrest, B. A (2002, Dezember). Fünfzig Jahre Hautalterung. In Journal of Investigative Dermatology Symposium Proceedings (Vol. 7, Nr. 1, S. 51-58). Sonst.
  9. Gilchrest, B. A, & Krutmann, J. (Hrsg.) (2006) Hautalterung. Springer Wissenschafts- und Wirtschaftsmedien.
  10. Hashizume, H. (2004). Hautalterung und trockene Haut. The Journal of Dermatology, 31(8), 603-609.
  11. Martic, I., Jansen-Dürr, P., & Cavinato, M. (2022). Auswirkungen der Luftverschmutzung auf Zellalterung und Hautalterung. Zellen, 11(14), 2220.
  12. Pena, A. M, Baldeweck, T., Decencière, E., Koudoro, S., Victorin, S., Raynaud, E., & Tancrède-Bohin, E. (2022). In vivo Multiphotonen-multiparametrische 3D-Quantifizierung der menschlichen Hautalterung an Unterarm und Gesicht. Wissenschaftliche Berichte, 12(1), 14863.
  13. Zorina, A., Zorin, V., Kudlay, D., & Kopnin, P. (2022). Altersbedingte Veränderungen im fibroblastischen Differenzial der Dermis: Rolle bei der Hautalterung. International Journal of Molecular Sciences, 23(11), 6135.
  14. Nole, G., & Johnson, A. W (2004). Eine Analyse der kumulativen lebenslangen solaren UV-Strahlung und der Vorteile eines täglichen Sonnenschutzes. Dermatologische Therapie, 17, 57-62.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen