Shop this Blog

16 Baumann-Hauttypen

Was sind die 16 Baumann-Hauttypen?

Das Baumann-Hauttypklassifizierungssystem ist das Hauttypklassifizierungssystem, das von Dermatologen in ihren Arztpraxen verwendet wird, um Patienten in 16 Hauttypen einzuteilen. Diese 16 verschiedenen Hauttypen  werden verwendet, um die beste Hautpflege für ihre Haut zu verschreiben.

Das Baumann-Hauttypisierungssystem wurde erstmals in meinem New York Times-Bestseller The Skin Type Solution (Bantam 2006) öffentlich vorgestellt und ist in vielen medizinischen Lehrbüchern enthalten, darunter Fitzpatrick Dermatology in General Medicine und Kosmetische Dermatologie. (1-9)

Es wird weltweit verwendet.

Sie können online am Baumann-Hauttyp-Hautpflege-Quiz teilnehmen oder einen teilnehmenden Arzt in Ihrer Nähe finden.




Sobald Sie Ihren Baumann-Hauttyp kennen, können Sie:

Erhalten Sie eine individuelle Hautpflegeroutine mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Erhalten Sie Hautpflegeproduktempfehlungen für jeden Schritt Ihrer Hautpflegeroutine von vielen medizinischen Hautpflegemarken

Lesen Sie Produktbewertungen von anderen mit dem gleichen Baumann-Hauttyp wie Sie

Sammeln Sie Punkte, die Sie für den Kauf von Hautpflegeprodukten verwenden können

Erhalten Sie informative E-Mails zu Ihrem Hauttyp (Sie können sich abmelden)

Durchsuchen Sie die Hautpflegebibliothek, um mehr über die Bedürfnisse Ihrer Haut zu erfahren

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal, um Interviews von anderen mit demselben Hauttyp zu sehen und von Hautpflegeproduktwissenschaftlern und Dermatologen zu hören


Maßgeschneiderte Behandlungen von Skin Type Solutions in einer unserer Arztpraxen



Was sind die 16 Baumann-Hauttypen?

Jeder Hauttyp wird durch das Vorhandensein oder Fehlen von 4 Barrieren für die Hautgesundheit bestimmt.Ihre Hautpflegeroutine wird so konzipiert, dass sie die zugrunde liegenden Barrieren für die Hautgesundheit angeht, die die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut beeinträchtigen. Ihre Hautpflegeroutine zielt auf alle der folgenden Hautprobleme ab, die Sie möglicherweise haben:

Dehydration

Überschüssiger Talg

Entzündung

Hyperpigmentierung

Hautalterung

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Hauttyp zu verbessern, indem wir die besten Hautpflegeprodukte in der richtigen Reihenfolge in Ihrer individuellen Hautpflegeroutine verwenden.


Was bedeuten die 4 Buchstaben im Baumann Skin Typing System?

D= Dehydrierung oder trockene Haut oder O = Fettige Haut oder Normale Haut  

S= Empfindliche Haut oder R= Resistente Haut

P= Ungleichmäßige Hautpigmentierung (dunkle Flecken im Gesicht) oder N= Keine dunklen Flecken

W= Anfällig für Falten oder T= Straffe, faltenfreie Haut und gesunde Gewohnheiten


Ihr aus 4 Buchstaben bestehender Hauttyp-Bezeichnungscode, genannt Baumann-Hauttyp-Indikator, setzt sich aus einem Buchstaben aus jedem Abschnitt oben zusammen, um Ihren Baumann-Hauttyp in der Hauttyptabelle darzustellen.

DSNW ist beispielsweise trocken, empfindlich, weist keine ungleichmäßige Pigmentierung auf und neigt zu Falten.


Gibt es schlechte Hauttypen?

Während einige Hauttypen möglicherweise einfacher zu pflegen sind als andere, können alle Hauttypen durch die Befolgung der richtigen, individuellen Kur eine perfekte Hautgesundheit erreichen.

Jeder Hauttyp ist anfällig für unterschiedliche Mischhautprobleme. Daher ist die Kenntnis Ihres Hauttyps der erste Schritt zur Hautgesundheit.

Beim Hauttyp 3 können beispielsweise alle vier Hindernisse für die Hautgesundheit auftreten, während bei Typ 10 normalerweise keine auftreten.

Jeder Hauttyp hat seinen eigenen Blog-Beitrag, der unten aufgeführt ist. Schauen Sie sich bei Ihnen um, um spezifische Informationen und Strategien für Ihre Haut zu erhalten.

Klicken Sie unten auf einen Baumann-Hauttyp, um mehr zu erfahren:

So finden Sie Ihre individuelle Hautpflegeroutine für Ihren Baumann-Hauttyp

Sobald Sie Ihren Baumann-Hauttyp kennen, erhalten Sie eine individuelle Hautpflegeroutine mit genauen Produktempfehlungen in einer Schritt-für-Schritt-Routine für die Morgen- und Abendpflege.

Wir empfehlen für jeden Schritt der Routine unser Lieblingsprodukt, aber für jeden Schritt gibt es Ersatzprodukte, falls Sie Vorlieben oder bestimmte Preisspannen haben.


So finde ich vegane Produkte für meinen Hauttyp

Wenn Sie Veganer sind, kann es ein Minenfeld sein, tierversuchsfreie Hautpflegeprodukte zu finden. Glücklicherweise gibt es ein paar Arten von Notationen, die das Erkennen veganer Produkte ein wenig erleichtern.

Suchen Sie nach Produkten mit der Aufschrift „sauber“ oder „tierversuchsfrei“.„Unsere anpassbaren Routinen ermöglichen es Ihnen, basierend auf Ihren Überzeugungen eine Auswahl zu treffen und dennoch sicherzustellen, dass die Hautpflegeprodukte für Sie richtig sind!

Sobald Sie Ihren Baumann-Hauttyp kennen, haben Sie alle Informationen, die Sie für eine perfekte Hautgesundheit benötigen, immer zur Hand. Tauchen Sie ein in den Kaninchenbau unserer Zutatenbibliothek; Erhalten Sie echte, durch Studien gestützte Informationen darüber, wo die Inhaltsstoffe herkommen und welche Auswirkungen sie auf die Haut haben.

Sie erhalten eine empfohlene Hautpflegeroutine, die auf Ihren Hauttyp und Ihre Lebensgewohnheiten zugeschnitten ist.


Treten Sie unserer Community bei!

 


Bleiben Sie über Hautpflege, Hauttypen und Hautwissenschaft auf dem Laufenden, indem Sie sich unsere Hauttyp-Gesprächsreihe auf You Tube ansehen.  Kommen Sie in die Show und erzählen Sie uns von den Problemen Ihres Hauttyps.

Wir hoffen, dass Sie unserer Community beitreten und Bewertungen, Erfahrungen und Ratschläge mit anderen teilen, die mit dem Baumann Skin Type-System die gleichen Schritte zur Hautgesundheit unternommen haben wie Sie.

Ihre Hautpflege liegt uns am Herzen.



Referenzen und wissenschaftliche Veröffentlichungen zu 16 Hauttypen:

  1. Baumann, L. (2008, 2012, 2019). Kosmetik und Hautpflege in der Dermatologie. Fitzpatricks Dermatologie in der Allgemeinmedizin. 7., 8.th und 9th New York: McGraw Hill.
  2. Baumann L. CH 10 in Baumanns Cosmetic Dermatology Ed. 3 (McGraw Hill 2022)
  3. Baumann, L. (2006).Die Hauttyplösung: ein revolutionärer Leitfaden für Ihre beste Haut aller Zeiten. Bantam.
  4. Baumann, L. (2009). Der Baumann-Hauttypindikator: ein neuartiger Ansatz zum Verständnis des Hauttyps.Handbook of Cosmetic Science and Technology, 3. Auflage, Informa Healthcare, New York, 29-40.
  5. Baumann, L. (2008). Verschiedene Hauttypen verstehen und behandeln: der Baumann Skin Type Indicator. Dermatologische Kliniken26(3), 359-373.
  6. Castanedo-Tardan, M. P, & Baumann, L. (2009). Ethik beim Verkauf von Hautpflegeprodukten. Kliniken der Dermatologie27(4), 355-358.
  7. Baumann, L. (2020). 14 Ein wissenschaftlicher Ansatz für Cosmeceuticals. Die Kunst der ästhetischen Chirurgie, dreibändiges Set: Prinzipien und Techniken.
  8. Baumann, Leslie S. „Das Baumann-Hauttypisierungssystem“ in Farage MA, et al. Lehrbuch der alternden Haut. Springer-Verlag Berlin Heidelberg (2017): 1579-1594.
  9. Baumann, L. (2009). Der Baumann-Hauttypindikator: ein neuartiger Ansatz zum Verständnis des Hauttyps.Handbook of Cosmetic Science and Technology, 3. Auflage, Informa Healthcare, New York, 29-40.
  10. Roberts, W. E (2009). Alte und neue Hauttyp-Klassifizierungssysteme.Dermatologische Kliniken27(4), 529-533.
  11. Choi, J. Y, Choi, Y. J., Nam, J. H, Jung, H. J., Lee, G. Y, & Kim, W. S (2016). Bestimmung des Hauttyps mithilfe des Baumann-Hauttypfragebogens bei koreanischen Frauen, die eine dermatologische Klinik besuchten.Korean Journal of Dermatology54(6), 422-437.
  12. Cho, S. ICH, Kim, D., Lee, H., Ähm, T. T, & Kim, H. (2023). Erkunden Sie hochrelevante Fragen im Baumann-Fragebogen zum Hauttyp mit dem digitalen Hautanalysator: Eine retrospektive Single-Center-Studie in Südkorea.Journal of Cosmetic Dermatology.
  13. Oliveira, R., Ferreira, J., Azevedo, L. F, & Almeida, I. F (2023). Ein Überblick über Methoden zur Charakterisierung des Hauttyps: Fokus auf visuelle Bewertungsskalen und Selbstberichtsinstrumente.Kosmetik10(1), 14.
  14. Tao, M., Li, M., Zhang, Y., Gu, D., Pan, R., & Xu, Y. (2023). Der Zusammenhang zwischen der Verteilung von Gesichtserythemen und dem Hauttyp bei Rosacea-Patienten: eine Querschnittsanalyse.Archive of Dermatological Research, 1-4.
  15. Hong, J. Y, Park, S. J., Seo, S. J., & Park, K. Y (2020). Fettige, empfindliche Haut: Ein Überblick über Behandlungsoptionen.Journal of Cosmetic Dermatology19(5), 1016-1020.
  16. Shin, Y. B, Kwon, C. ICH, Jo, J. W., Jeong, H. B, Mond, Y. S, Jung, E. C, & Yoon, T. J. (2018). P199: Baumann-Hauttyp im ambulanten Bereich.????? (? ???)70(2), 457-457.
  17. Park, J. W., Park, S. J., Park, K. Y, Ahn, G. Y, Seo, S. J., & Kim, M. N (2019). P062: Eine Studie zur Korrelation von Hauttypen mit genetischen Faktoren und Umweltfaktoren bei Koreanern.????? (? ???)71(2), 354-354.
  18. Lee, Y. B, Ahn, S. K, Ahn, G. Y, Bak, H., Hong, S. P, Geh, E. J., & Goo, J. W. (2019). Baumann-Hauttyp in der koreanischen männlichen Bevölkerung.Annals of Dermatology31(6), 621-630.
  19. Ahn, S. K, Jun, M., Bak, H., Park, B. D, Hong, S. P, Lee, S. H, & Park, K. (2017) Baumann-Hauttyp in der koreanischen weiblichen Bevölkerung.Annalen der Dermatologie29(5), 586-596.
  20. Choi, J. Y, Lim, J. Y, Kim, H. S, Min, J., Kim, J. ICH, Seo, H. M, & Kim, W. S (2015). P241: Eine Studie über Hauttypen koreanischer Frauen anhand des Hauttyp-Fragebogens von Baumann. ????? (? ???)67(2), 501-502.
  21. Kim, B. K, Choe, S. J., Lee, S. H, Min, P. K, & Hana, B. (2014). P110: Analyse des Baumann-Hauttyps bei koreanischen Frauen.????? (? ???)66(2), 355-355.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...