Shop this Blog

Anti-Aging-Wirkstoffe in der Hautpflege: Wörterbuch und Liste

Anti-Aging-Wirkstoffe

Es gibt viele wissenschaftlich nachgewiesene Anti-Aging-Wirkstoffe, aber die Wahl einer Anti-Aging-Creme oder eines Anti-Aging-Serums kann eine Herausforderung sein, weil es so viele Anti-Falten- und hautstraffende Inhaltsstoffe gibt. Woher wissen Sie, welche für Ihren Hauttyp am besten geeignet sind?


Damit Anti-Aging-Wirkstoffe wirklich wirken, müssen Sie die für Sie am besten geeigneten auswählen und sie im richtigen Schritt Ihrer Hautpflegeroutine verwenden.


Am Ende dieses Blogs finden Sie eine Liste der verschiedenen Arten von Anti-Aging-Wirkstoffen. Sie können nach Kategorien oder nach dem Namen der Zutat suchen. Klicken Sie auf den Inhaltsstoff, um detaillierte Informationen und Recherchen zum kosmetischen Inhaltsstoff zu erhalten.


Welcher Anti-Aging-Wirkstoff für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihrem Baumann Skin Type® ab.


Antiaging ingredients, categorized and explained

Wissenschaftlich erprobte Anti-Aging-Wirkstoffe

Anti-Aging-Hautpflege wird immer interessanter, da neue wissenschaftliche Entdeckungen über zelluläre Seneszenz und andere Ursachen des Alterns gemacht werden. Wir haben jetzt wissenschaftlich nachgewiesene Anti-Aging-Wirkstoffe für die Haut, die wirklich wirken wie Retinoide, Vitamin C und einige Arten von Exosomen.

Viele kosmetische Inhaltsstoffe sind natürliche Anti-Aging-Wirkstoffe:Einige stammen aus Pflanzen, während andere aus menschlichem Gewebe hergestellt werden.


Die Verwendung der besten Anti-Falten-Cremes hat gute Forschungsergebnisse, aber wenn Sie kein Dermatologe sind, ist es schwierig, den Unterschied zwischen Pseudowissenschaft und dem, was wirklich wirkt, zu erkennen. Hautpflegemarken nutzen gerne Pseudowissenschaften, um Sie davon zu überzeugen, dass die Anti-Aging-Wirkstoffe in ihren Hautpflegeprodukten die besten sind.


Mein Ziel ist es, Sie mit den Fakten über Anti-Aging-Seren und -Cremes zu versorgen, damit Sie Pseudowissenschaft anhand von echten evidenzbasierten Forschungsdaten erkennen und bessere Kaufentscheidungen für Anti-Aging-Produkte treffen können.


Was ist Pseudowissenschaft?


Pseudowissenschaft ist ein Begriff, der verwendet wird, um Überzeugungen oder Praktiken zu beschreiben, die behaupten, wissenschaftlich zu sein, denen es aber an Beweisen oder Methoden mangelt, die normalerweise mit echter Wissenschaft in Verbindung gebracht werden. Während die Wissenschaft einem strengen Prozess folgt, um Theorien zu testen und zu beweisen, stützt sich die Pseudowissenschaft häufig auf persönliche Anekdoten, ungeprüfte Ideen oder voreingenommene Daten. Eine einfache Möglichkeit, darüber nachzudenken: Pseudowissenschaft sieht oder klingt wie Wissenschaft, folgt aber nicht den gleichen strengen Regeln oder Standards.

What are the best antiaging ingredients

Beste Anti-Aging-Wirkstoffe

Es gibt gute Inhaltsstoffe wie Retinoide und Ascorbinsäure, die dabei helfen, die Produktion von Kollagen zu steigern, das alternde Hauttypen benötigen. Diese Inhaltsstoffe glätten feine Linien, stärken die Haut und sorgen für lang anhaltende Ergebnisse. Hyaluronsäure und Heparansulfat können durch ihre feuchthaltevermögenden Eigenschaften die Haut aufpolstern, diese Verbesserung ist jedoch nur vorübergehend.

Diese Arten von Inhaltsstoffen können kombiniert und gemeinsam in einer Hautpflegeroutine verwendet werden.


Inhaltsstoffe, die angeblich Elastin erhöhen, die Haut straffen oder schlaffe Haut lindern, sind lückenhaft. Es gibt keine Möglichkeit, das Hautelastin zu erhöhen! (1,3) Etwaige straffende Vorteile sind darauf zurückzuführen, dass die Inhaltsstoffe einen festen Überzug auf der Haut bilden (wie Fondant auf einem Kuchen). Die hautstraffende Wirkung von Peptiden und Sacchariden ist vorübergehend.

Dies sind die 4 besten Anti-Aging-Wirkstoffe mit den meisten Forschungen:

Common antiaging ingredients

Die häufigsten Anti-Aging-Wirkstoffe in der Hautpflege:

Die beliebtesten Anti-Aging-Wirkstoffe sind nicht unbedingt die besten. Sie sehen, einige Inhaltsstoffe haben eine sofortige glättende und straffende Wirkung, die Sie sofort jünger aussehen lässt. Aber diese Effekte sind vorübergehend. Von Dermatologen zugelassene Anti-Aging-Wirkstoffe haben eine längerfristige Wirkung, Sie müssen jedoch abwarten, bis Sie die Vorteile sehen.

Verzichten Sie also nicht darauf, künftige Falten durch eine vorübergehende schnelle Lösung zu verhindern. Wissen Sie, welche Inhaltsstoffe vorübergehende und welche langfristige Ergebnisse liefern.


In der individuellen Hautpflegeroutine, die ich Ihnen nach der Teilnahme am Quiz gebe, wähle ich die besten Anti-Aging-Wirkstoffe für Ihren Hauttyp aus und versuche, Inhaltsstoffe mit sowohl langfristiger als auch kurzfristiger Wirkung einzubeziehen. Abhängig von Ihrem Hauttyp versuche ich auch Inhaltsstoffe einzubeziehen, die bereits bestehende Falten behandeln und künftigen Falten vorbeugen.


Das beste Alter, um mit Anti-Aging-Inhaltsstoffen zu beginnen, hängt davon ab, welchen Baumann-Hauttyp Sie haben.


Welche Zutaten erregen in den sozialen Medien und auf Tik Tok die meiste Aufmerksamkeit? Diese Top-10-Liste enthält alle angesagten Anti-Falten-Wirkstoffe.


Die Top 10 Anti-Aging-Wirkstoffe sind:

  1. Wachstumsfaktoren
  2. Hyaluronsäure
  3. Peptide
  4. Retinoide
  5. Vitamin C
  6. Grüner Tee
  7. Resveratrol
  8. Heparansulfat
  9. Argirilin
  10. Tri-Hex-Technologie

Dies sind die 10 beliebtesten Inhaltsstoffe zur Faltenbekämpfung und Hautstraffung, aber sie sind möglicherweise nicht die besten Anti-Aging-Inhaltsstoffe für Sie. Klicken Sie auf den Namen jedes Inhaltsstoffs, um die Vorteile zu sehen, ob sie sicher sind und ob sie den Preis wert sind.

Dies sind die meistverkauften Anti-Aging-Wirkstoffe, aber möglicherweise nicht die besten für die Hautreparatur. Damit Hautpflegeinhaltsstoffe wirklich wirken, müssen sie auf Ihre Hautprobleme eingehen, die Ihre Haut alt aussehen lassen oder schnell altern lassen.


Denken Sie daran: Bestseller bedeutet nicht, dass sie auch am effektivsten sind! Recherchieren Sie!


Wenn Sie mich mit Kosmetikwissenschaftlern der besten Anti-Aging-Hautpflegemarken interviewen möchten, in denen sie über die Wissenschaft hinter den Anti-Falten-Wirkstoffen in ihren Produkten sprechen, sehen Sie sich die Playlist „Product Talks“ auf YouTube von Skin Type Solutions an Kanal.

when to start an anti-aging regimen?

Inhaltsstoffe zur Beseitigung von Falten und zur Vorbeugung von Falten?

Früh anzufangen und Falten vorzubeugen ist immer besser, als zu versuchen, Falten zu entfernen.

Erfahren Sie, was Hautalterung verursacht und Ab welchem ​​Alter sollten Sie mit der Anti-Aging-Hautpflege beginnen?

Es gibt so viele verschiedene Arten von Anti-Aging-Wirkstoffen und viele der Anti-Aging-Hautpflegeprodukte sind sehr teuer.

Sie möchten keine Zeit und kein Geld verschwenden und möglicherweise Ihre Haut schädigen, indem Sie die falschen oder falsch verwendeten Produkte verwenden oder sie zusammen mit anderen Produkten verwenden, die sie inaktivieren oder die Nebenwirkungen verstärken.


Keine Sorge. Wir helfen Ihnen, bessere Entscheidungen für Ihre Hautpflegeroutine zu treffen und die besten Anti-Aging-Wirkstoffe für Ihren Baumann-Hauttyp zu finden.




Die fünf allerbesten und wirksamsten Anti-Aging-Wirkstoffe zur Behandlung von Falten sind:

  1. Ascorbinsäure (Vitamin C)
  2. Inhaltsstoffe, die die Zellalterung verringern
  3. Exosomen
  4. Hydroxysäuren
  5. Retinoide


Die acht wirksamsten Anti-Aging-Wirkstoffkategorien zur Vorbeugung von Falten sind Inhaltsstoffe, die:

  1. Reduziert Entzündungen und Rötungen
  2. Anzahl seneszenter Zellen verringern
  3. Verbesserung der Zell-zu-Zell-Kommunikation
  4. Autophagie steigern
  5. Freie Radikale neutralisieren
  6. Schützen Sie die Haut vor der Sonne
  7. DNA-Schaden reparieren
  8. Stimulieren Sie die Retinoidrezeptoren

Natürliche Anti-Aging-Wirkstoffe

Es gibt viele natürliche Inhaltsstoffe mit Anti-Aging-Eigenschaften, da viele Pflanzen antioxidative Inhaltsstoffe wie Polyphenole enthalten.

Pflanzenbasierte natürliche Inhaltsstoffe erfüllen in der Regel die Anforderungen des Clean Beauty Standards und sind in veganen Anti-Aging-Produkten beliebt.

Antiaging oils

Natürliche Anti-Aging-Öle

Viele Öle enthalten Antioxidantien, von denen angenommen wird, dass sie der Alterung vorbeugen. Hier sind einige Beispiele für natürliche Anti-Aging-Öle, die Sie auf Ihrer Haut verwenden können:

  • Mandelöl: Eine gute Quelle für Vitamin E mit antioxidativer Wirkung.
  • Aprikosenöl: Reich an Vitamin A und E, bietet hautpflegende antioxidative Eigenschaften.
  • Arganöl: Enthält Vitamin E, Coenzym Q10 und andere antioxidative Verbindungen.
  • Avocadoöl: Reich an Vitamin E und anderen Antioxidantien.
  • Borretschsamenöl: Enthält Gamma-Linolensäure (GLA) und andere Antioxidantien.
  • Kokosöl: Enthält Vitamin E und bestimmte phenolische Verbindungen.
  • Ätherische Öle: Eine große Auswahl an Ölen, viele davon haben antioxidative Eigenschaften.
  • Traubenkernöl: Reich an Vitamin E und Flavonoiden.
  • Jojobaöl: Obwohl es technisch gesehen ein Wachsester ist, hat es antioxidative Eigenschaften, die dem natürlichen Talg unserer Haut ähneln.
  • Macadamianussöl: Enthält Squalen und Vitamin E und bietet antioxidative Wirkung.
  • Olivenöl: Enthält Vitamin E und phenolische Verbindungen.
  • Granatapfelkernöl: Enthält starke Antioxidantien wie Punicalagine und Anthocyane.
  • Reiskleieöl: Reich an Vitamin E und Oryzanol.
  • Hagebuttenöl: Vollgepackt mit Vitamin A, C und E.
  • Distelöl: Bekannt für seinen Vitamin E-Gehalt, der als Antioxidans wirkt.
  • Sanddornöl: Enthält eine Vielzahl von Antioxidantien, darunter Vitamin E und Carotinoide.
  • Sesamöl: Enthält Sesamol und Sesaminol, zwei starke Antioxidantien.
  • Tamanuöl: Enthält Calophyllinsäure und andere einzigartige Antioxidantien.
  • Vitamin E-Öl:  ein starkes Antioxidans.

Welches Anti-Aging-Öl am besten geeignet ist, hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab.


Natural anti-aging ingredients

Beste pflanzliche Anti-Aging-Wirkstoffe

Pflanzen enthalten viele Anti-Aging-Wirkstoffe wie Polyphenole und sind eine großartige Quelle für sichere und saubere Anti-Aging-Wirkstoffe. Hier ein paar Beispiele:

  • Aloe Vera: Bekannt für seine feuchtigkeitsspendenden und hautberuhigenden Eigenschaften, kann es zur Verbesserung der Hautelastizität beitragen.
  • Alpha-Hydroxysäuren (AHAs): Diese Säuren kommen natürlicherweise in Früchten und Milch vor und tragen dazu bei, die Haut zu peelen und das Auftreten von Falten zu reduzieren.
  • Bakuchiol: Wird oft als natürliche Alternative zu Retinol bezeichnet und hilft, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern und das Erscheinungsbild feiner Linien zu verringern.
  • Koffein: Es kommt in vielen Pflanzen vor und kann dazu beitragen, das Auftreten von Schwellungen und dunklen Augenringen zu reduzieren.
  • Mutterkraut: Enthält entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, das Auftreten von Hautrötungen und -reizungen zu reduzieren.
  • Ginkgo Biloba: Reich an antioxidativen Eigenschaften, kann es helfen, die Haut vor Umweltstressoren zu schützen.
  • Grüner Tee: Vollgepackt mit Polyphenolen, insbesondere Epigallocatechingallat (EGCG), die starke antioxidative Eigenschaften haben, um die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.
  • Süßholzwurzel: Enthält Glabridin und Liquiritin, die dazu beitragen können, die Haut aufzuhellen und das Auftreten dunkler Flecken zu reduzieren.
  • Niacinamid (Vitamin B3): Wird aus Pflanzen gewonnen und kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild großer Poren zu reduzieren, den Hautton auszugleichen und die Hautoberfläche zu stärken.
  • Resveratrol: Es kommt in Weintrauben und Beeren vor und besitzt starke antioxidative Eigenschaften, die Zeichen der Hautalterung bekämpfen können.
  • Soja: Enthält Isoflavone, die dazu beitragen können, die Haut aufzuhellen, Rötungen zu verringern und die Hautelastizität zu verbessern.
  • Vitamin C: Wird aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten gewonnen und kann dazu beitragen, die Haut aufzuhellen, das Auftreten feiner Linien zu reduzieren und vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Insect and reptile derived antiaging ingredients

Anti-Aging-Wirkstoffe aus Insekten und Reptilien

Es gibt viele aus Insekten und Reptilien gewonnene Inhaltsstoffe, die zur Behandlung gealterter Haut verwendet werden. Diese erhalten in den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit, aber viele von ihnen verfügen nicht über umfangreiche Forschungsergebnisse, die ihre Verwendung bei Falten und schlaffer Haut belegen:

  • Bienengift: Bei topischer Anwendung kann es die Haut stimulieren, was zu einer erhöhten Durchblutung und Produktion von natürlichem Kollagen und Elastin führt. Dies kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild feiner Linien zu reduzieren, kann jedoch zu extremen Hautreizungen führen und wird daher nicht empfohlen.
  • Honig: Honig wird von Bienen produziert und hat natürliche feuchthaltevermögende Eigenschaften, was bedeutet, dass er Feuchtigkeit anzieht. Es ist außerdem reich an Antioxidantien und kann dazu beitragen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sodass sie praller und jugendlicher aussieht.
  • Gelée Royale: Diese Substanz wird von Arbeitsbienen abgesondert und an die Bienenkönigin verfüttert. Es ist reich an Proteinen, Vitaminen und Fettsäuren, die die Kollagenproduktion und die Hauterneuerung ankurbeln können.
  • Seidenproteine: Diese aus Seidenraupen gewonnenen Proteine ​​werden aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit, eine Schutzbarriere auf der Haut zu bilden, häufig in Hautpflegeprodukten verwendet.
  • Schlangengift (Syn-Ake): Synthetische Schlangengiftpeptide (Syn-Ake) imitieren die Wirkung eines Peptids, das im Gift der Tempelotter vorkommt. Dieser Inhaltsstoff soll dazu beitragen, die Muskelbewegung zu reduzieren, was zu weniger Falten führt, die Daten sind jedoch nicht überzeugend.
  • Schneckenschleim (Schneckensekretfiltrat): Wird aus gewöhnlichen Gartenschnecken gewonnen und ist vollgepackt mit Proteinen, Hyaluronsäure und Glykolsäure, die dabei helfen können, die Haut zu regenerieren, ihre Feuchtigkeitsspeicherung zu verbessern und das Auftreten von Falten zu reduzieren . Dies ist eine teure Art, ein Feuchthaltemittel zu verwenden. Wir empfehlen stattdessen die Verwendung von Glycerin.
  • Spinnengift: Einige aus Spinnengift gewonnene Verbindungen werden aufgrund ihrer potenziell muskelentspannenden Eigenschaften in Hautpflegeprodukten verwendet, was zu einer Verringerung des Auftretens von Falten führt, ähnlich der Wirkung von Botox. Diese dringen jedoch nicht in tiefere Hautschichten der Dermis ein und können nicht wie Botulinumtoxin wirken.

Finden Sie die besten Anti-Aging-Produkte für meinen Hauttyp

Unser Dermatologenteam hilft Ihnen dabei, die Behauptungen über Anti-Aging-Hautpflegeprodukte zu entschlüsseln und zu verstehen, was für SIE wirklich funktioniert.

Wenn Sie am Quiz teilnehmen, können wir Ihnen helfen, Ihren Hauttyp mit den besten Anti-Aging-Produkten für Ihren Hauttyp abzustimmen.







Klicken Sie unten auf die Kategorie der Anti-Aging-Wirkstoffe, um mehr über diese Klasse von Anti-Aging-Wirkstoffen zu erfahren und herauszufinden, welche Inhaltsstoffe am besten gegen Ihre Falten und schlaffe Haut wirken.

Liste der Anti-Aging-Wirkstoffkategorien in der Hautpflege:


Entzündungshemmende Inhaltsstoffe

Antioxidative Inhaltsstoffe

Autophagie-steigernde Inhaltsstoffe-

Inhaltsstoffe zur Verringerung der Zellalterung

Defensine

DNA-Reparaturenzyme

Exosomen

Glykosaminoglykane

Heparansulfat

Hyaluronsäure

Wachstumsfaktoren

Peptide

Inhaltsstoffe zum Schutz vor Umweltverschmutzung und zur Vermeidung von Umweltverschmutzung

Polyphenole

Retinoide

Sonnencreme

Level up your skin care knowledge with medical advice from dermatologists

Beste Referenzen und wissenschaftliche Veröffentlichungen zu Anti-Aging-Wirkstoffen:

  1. Baumann L. Anti-Aging-Wirkstoffe in Kap. 37 von Baumanns Cosmetic Dermatology Ed 3. (McGraw Hill 2022)
  2. Baumann, L. Kapitel 46, 81–83 Cosmeceuticals and Cosmetic Ingredients (McGraw Hill 2015)
  3. Baumann, L., Bernstein, E. F, Weiss, A. S, Bates, D., Humphrey, S., Silberberg, M., & Daniels, R. (2021, September). Klinische Relevanz von Elastin für die Struktur und Funktion der Haut. Im Aesthetic Surgery Journal Open Forum (Vol. 3, Nein. 3, S. ojab019). USA: Oxford University Press.
  4. Baumann, L. (2007). Hautalterung und ihre Behandlung. The Journal of Pathology: Eine Zeitschrift der Pathological Society of Great Britain and Ireland, 211(2), 241-251.
  5. Baumann, L. S (2007). Weniger bekannte botanische Cosmeceuticals. Dermatologische Therapie, 20(5), 330-342.
  6. Grunebaum, L. D, & Baumann, L. S (2014). Nicht verschreibungspflichtige topische Behandlungen zur Hautverjüngung. Plastische Gesichtschirurgie, 30(01), 003-011.
  7. Ahmed, ich. A, Mikail, M. A, Zamakshshari, N., & Abdullah, A. S H (2020). Natürliche Anti-Aging-Hautpflege: Rolle und Potenzial. Biogerontologie, 21, 293-310.
  8. Chermahini, S. H, Majid, F. A, & Sarmidi, M. R (2011). Kosmezeutischer Wert von Kräuterextrakten als natürliche Inhaltsstoffe und neuartige Technologien im Anti-Aging. J Med Plants Res, 5(14), 3074-3077.
  9. Resende, D. ICH, Ferreira, M., Magalhães, C., Lobo, J. S, Sousa, E., & Almeida, I. F (2021). Trends bei der Verwendung mariner Inhaltsstoffe in Anti-Aging-Kosmetika. Algenforschung, 55, 102273.
  10. Santana, M., Oliveira, G., Yoshida, V., Sabha, M., & Oshima-Franco, Y. (2011). Natürlich vorkommende Inhaltsstoffe als potenzielle Anti-Aging-Kosmetik. Lat Am J Pharm, 30(8), 1531-1535.
  11. Ayaz, M., Sadiq, A., Junaid, M., Ullah, F., Subhan, F., & Ahmed, J. (2017). Neuroprotektive und Anti-Aging-Potenziale ätherischer Öle aus Aroma- und Heilpflanzen. Grenzen in der Neurowissenschaft des Alterns, 9, 168.
  12. Menendez, J. A, Joven, J., Aragones, G., Barrajon-Katalanisch, E., Beltran-Debon, R., Borras-Linares, I., & Segura-Carretero, A. (2013). Xenohormetische und Anti-Aging-Aktivität von Secoiridoid-Polyphenolen in nativem Olivenöl extra: eine neue Familie von gerosuppressiven Wirkstoffen. Zellzyklus, 12(4), 555-578.
  13. Zemour, K., Labdelli, A., Adda, A., Dellal, A., Talou, T., & Merah, O. (2019). Phenolgehalt und antioxidative und Anti-Aging-Wirkung von Distelsamenöl (Carthamus tinctorius L.) Kosmetik, 6(3), 55.
  14. Salem, M. A, Manaa, E. G, Osama, N., Aborehab, N. M, Ragab, M. F, Haggag, Y. A, & Hamdan, D. ICH (2022). Koriander (Coriandrum sativum L.) ätherische Öle und ölhaltige Nanoformulierungen als Anti-Aging-Potenzial über den TGFβ/SMAD-Weg. Wissenschaftliche Berichte, 12(1), 6578.
  15. Guillaume, D., & Charrouf, Z. (2011). Arganöl und andere Arganprodukte: Einsatz in der Dermokosmetologie. European Journal of Lipid Science and Technology, 113(4), 403-408.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen