Shop this Blog

Beste Rosacea-Hautpflegeroutine

Beste Rosacea-Hautpflegeroutine

Beachten Sie beim Aufbau einer Rosacea-Routine die folgenden Tipps:


Kennen Sie Ihren Baumann-Hauttyp

Peeling minimieren

Verwenden Sie beruhigende entzündungshemmende Inhaltsstoffe

Wählen Sie eine beruhigende Feuchtigkeitscreme

Das Reinigungsmittel muss zu Ihrem Hauttyp passen


ALLE Hürden für die Hautgesundheit müssen behandelt werden, um Rosacea zu lindern.

Kaufen Sie immer Produkte für Ihren Baumann-Hauttyp, da Sie möglicherweise Probleme wie eine beeinträchtigte Hautbarriere haben, die Ihre Rosacea verschlimmert.




undefined

Was sollten Sie bei Rosacea nicht im Gesicht anwenden?

Wenn Sie an Rosacea leiden, sollten Sie diese Hautpflegeprodukte meiden:

Benzoylperoxid

Chemische Sonnenschutzmittel

Hydroxysäuren, AHAs

Inhaltsstoffe mit niedrigem pH-Wert

Vitamin-C-Seren

Gesichtspeelings

Gesichtsbürsten

Stark parfümierte Produkte

Verwenden Sie keine Peelings, bis sich Ihre Rosacea beruhigt hat.

Der einzige Peeling-Inhaltsstoff, der bei Rosacea sicher verwendet werden kann, ist die BHA-Salicylsäure, da sie beruhigende Eigenschaften hat.

Die einzigen Inhaltsstoffe mit niedrigem pH-Wert, die bei Rosacea verwendet werden dürfen, sind Azelainsäure und Salicylsäure. Vermeiden Sie andere Säuren, einschließlich Ascorbinsäure.

Retinoide können nach 1–2 Monaten einer beruhigenden Hautpflegeroutine verwendet werden, wenn Sie kein Brennen auf der Haut verspüren.

Beginnen Sie mit einer niedrigen Dosis, wenn Sie mit der Einnahme von Retinoiden beginnen.


Ist Hyaluronsäure bei Rosacea in Ordnung?

HA-Seren können bei Rosacea verwendet werden, sie sind jedoch nicht die beste Wahl.

HA-Seren spenden vorübergehend Feuchtigkeit.

Sie sorgen dafür, dass andere Inhaltsstoffe besser eindringen, sodass die Nebenwirkungen anderer Produkte verstärkt werden können.

Sie haben keine beruhigenden Fähigkeiten.

Sie sind teuer und helfen nicht bei Rosacea, schaden jedoch nicht der zu Rosacea neigenden Haut.

Ist Vitamin-C-Serum gut gegen Rosacea?

Verwenden Sie kein Vitamin-C-Serum, wenn Sie Rosacea haben.

Vitamin C muss einen niedrigen pH-Wert von 2-2 haben.5, um in die Haut einzudringen. Dieser niedrige pH-Wert reizt Rosacea, führt zu Gesichtsrötungen und verursacht ein Brennen auf der Haut.

Vitamin C-Feuchtigkeitscremes und -Cremes brennen nicht auf der Haut, aber die Tatsache, dass der pH-Wert nicht niedrig ist, bedeutet, dass sie ohnehin nutzlos sind, also verschwenden Sie kein Geld dafür.

Niacinamid ist eine bessere Wahl zur Behandlung von Rosacea als Vitamin C.

Soll ich einen Toner verwenden, wenn ich Rosacea habe?

Die meisten Toner sollten bei Rosacea vermieden werden, da sie Alkohol enthalten, der die Haut reizen kann.

Toner sollten bei Rosacea nur verwendet werden, wenn Sie fettige Haut haben und wenn sie beruhigende Inhaltsstoffe wie:

enthalten

Kamille

Grüner Tee

Fieber wenige

Süßholzextrakt


Sollten Menschen mit Rosacea Retinol verwenden?

Zu Beginn einer Rosacea-Hautpflegeroutine sollten Sie kein Retinol verwenden. Sobald Sie 4 bis 8 Wochen lang eine beruhigende Hautpflegeroutine angewendet haben, können Sie mit der Einnahme von Retinol geringer Stärke beginnen.

Wenn Sie Rosacea haben, verwenden Sie Retinol nur, wenn Sie keine Rosazea haben:

Stechend

Skalierung

Trockenheit

Unangenehme Haut

Schmerzhafte Haut

Wie spende ich Feuchtigkeit bei Rosacea?


Die besten Feuchtigkeitscremes, die Sie bei Rosacea verwenden können, hängen davon ab, ob Sie ein trockener oder fettiger Hauttyp sind. Die Kenntnis Ihres Baumann-Hauttyps kann Ihnen bei der Auswahl einer Rosacea-Feuchtigkeitscreme helfen.

Allgemeine Tipps zur Auswahl einer Feuchtigkeitscreme gegen Rosacea sind:

Vermeiden Sie Hydroxysäure-AHA-Cremes

Cremes mit BHA-Salicylsäure können verwendet werden, wenn Sie kein Brennen auf der Haut haben.

Verwenden Sie Cremes oder Lotionen mit beruhigenden Inhaltsstoffen


Dies sind unsere beliebtesten Feuchtigkeitscremes für trockene Haut mit Rosacea:


Dies sind unsere beliebtesten Feuchtigkeitscremes für fettige Haut mit Rosacea:




Routineschritte und Reihenfolge der Rosacea-Hautpflege

Dies sind die Schritte für Ihre Rosacea-Routine morgens und abends:


  1. Beruhigender Rosacea-Reiniger
  2. Augenprodukte zur Behandlung von Augenproblemen. Wenn Ihre Augenlider Rosacea haben, wählen Sie eine beruhigende Augencreme. Vermeiden Sie Retinol- und AHA-Augencremes
  3. Rosacea-Serum oder -Creme
  4. Beruhigende Feuchtigkeitscreme
  5. Nicht-chemischer Lichtschutzfaktor morgens, ggf. eine Anti-Aging-Creme abends, falls erforderlich

Wann Sie Rosacea-Seren und -Cremes zusammen mit verschreibungspflichtigen Rosacea-Medikamenten in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden sollten

Rosacea-Seren und -Cremes sind kosmetische Produkte, die nicht von der FDA für Rosacea zugelassen sind, aber häufig von Dermatologen zur Behandlung von Rosacea verwendet werden.

Sie können in Verbindung mit verschreibungspflichtigen Rosacea-Medikamenten verwendet werden.

Wenn Sie Ihr verschreibungspflichtiges Rosacea-Medikament mit kosmezeutischen Anti-Rötungs-Hautpflegeprodukten kombinieren, sollten Sie diese in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden:

Wenn Sie eine verschreibungspflichtige Rosacea-Creme oder ein verschreibungspflichtiges Rosacea-Serum verwenden, tragen Sie zuerst das verschreibungspflichtige Medikament auf, gefolgt von einer beruhigenden okklusiven Feuchtigkeitscreme wie Zerafite Soothing and Calming Moisturizer

Verwenden Sie das verschreibungspflichtige Rosacea-Medikament in Schritt 3:00 Uhr und Schritt 15:00 Uhr Ihrer Hautpflegeroutine

Die besten Rosacea-Hautpflegeroutinen

Rosacea-Hautpflegeroutinen haben:


Wirkstoffe gegen Rötungen, die Entzündungen behandeln

keine Inhaltsstoffe, die die Haut brennen

kein Duftstoff

keine chemischen Sonnenschutzmittel, die Rosacea reizen wie Avobenzon

keine Inhaltsstoffe, gegen die Sie allergisch sind


Die beste Rosacea-Routine ist eine, die auf die Bedürfnisse Ihrer Haut zugeschnitten ist.

Haben Sie Rosacea und trockene Haut – oder haben Sie Rosacea und fettige Haut?

Ist Ihre Haut gleichmäßig getönt oder weist sie dunkle Flecken und Rosacea auf?

Benötigen Sie Anti-Aging-Produkte, die bei Rosacea sicher sind?

Bevor wir Ihnen eine vom Dermatologen empfohlene Rosacea-Hautpflegeroutine anbieten können, müssen wir mehr über Ihren Hauttyp wissen.




Warum brauchen Menschen mit Rosacea eine spezielle Hautpflegeroutine?

Menschen mit Rosacea benötigen aus mehreren Gründen eine spezielle Rosacea-Routine:


Das Waschen des Gesichts reizt Rosacea

Viele Produkte reizen die Haut

Von Rosacea betroffene Haut benötigt mehr Schutz vor der Sonne

Rosacea-Haut braucht entzündungshemmende Hautpflege


Es gibt viele Rosacea-freundliche Hautprodukte, aber bei der besten Rosacea-Routine geht es darum, einen Prozess zu finden, den Sie täglich befolgen können, um die Heilung Ihrer Haut zu unterstützen.

Während die Routine bei jedem anders ist, umfasst Ihre grundlegende Hautpflegeroutine bei Rosacea jeden Morgen und jeden Abend die folgenden Schritte:


Tragen Sie einen Rosacea-sicheren Rosacea Cleanser, der zu Ihrem Baumann-Hauttyp passt®, mit sanften kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen auf Ihr Gesicht auf.

Spülen Sie den Reiniger gründlich und sanft mit den Fingerspitzen und lauwarmem Wasser ab.

Tupfen Sie Ihr Gesicht sanft mit einem sauberen und trockenen Baumwolltuch trocken.

Beruhigen Sie Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitscreme.

Tragen Sie eine sanfte Augencreme auf, um Rötungen und stechende Rosacea zu behandeln, die in der empfindlichen Augenpartie auftreten können.

Wenden Sie je nach Hauttyp eine Rosacea-Behandlung an.


Morgens sollten Sie LSF zu Ihrer Routine hinzufügen, um Sonnenbrand vorzubeugen. Die beste Option ist ein physikalischer oder mineralischer Lichtschutzfaktor, und einer mit Tönung kann dabei helfen, Rötungen zu kaschieren. Fügen Sie nachts das Entfernen Ihrer Sonnencreme oder Ihres Make-ups zu Ihrer Routine hinzu. Vermeiden Sie Abschminktücher und stärkere Entferner. Suchen Sie nach einer sanften Creme und entfernen Sie mit sehr sanften kreisenden Bewegungen alle Produktspuren von Ihrer Haut, bevor Sie mit der Reinigung und dem Rest Ihrer Rosacea-Routine fortfahren.

10 Hauttipps zur Rosacea-Hautpflege

1. Reibung verschlimmert Rosacea.
2. Verwenden Sie einen sanften Make-up-Entferner, um klebriges LSF
3 zu entfernen. Lernen Sie Ihre Rosacea-Auslöser kennen und vermeiden Sie sie.
4. Die meisten Menschen mit Rosacea bemerken, dass ihr Gesicht brennt, nachdem sie ihr Gesicht gewaschen haben – selbst wenn sie ihr Gesicht mit Wasser waschen.
5. Viele Feuchtigkeitscremes können die Haut reizen, wenn Sie an Rosacea leiden.
6. Chemische Sonnenschutzmittel können dazu führen, dass sich die Rosacea-Haut schmerzhaft oder empfindlich anfühlt.
7. Sonneneinstrahlung kann Rosacea verschlimmern.
8. Verwenden Sie parfümfreies Waschmittel für Ihre Laken und Kissenbezüge.
9. Vermeiden Sie ätherische Öle, da der Duft die Rosacea-Hauttypen reizen kann.
10. Ziehen Sie Probiotika in Betracht, da Studien zeigen, dass das Mikrobiom Rosacea beeinflusst.

Es gibt andere Möglichkeiten, wie Sie dazu beitragen können, die Entzündung, die Rosacea verursacht, zu lindern. Ihr gesamter Körper spielt bei Rosacea eine Rolle, da es sich um eine Entzündungserkrankung handelt. Tatsächlich besteht bei Rosacea-Patienten ein höheres Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen, Alzheimer und andere entzündliche Erkrankungen. Deshalb müssen Sie jetzt damit beginnen, Entzündungen in Ihrem Körper zu reduzieren.

10 Tipps zur Reduzierung von Rosacea Entzündungen

1. Erhalten Sie mehr als 7 Stunden Schlaf pro Nacht.
2. Meditieren oder machen Sie einmal täglich Yoga oder eine andere entspannende Aktivität.
3. Fügen Sie Ihrer Ernährung entzündungshemmende Lebensmittel wie Lachs, Arganöl und Leinsamenöl hinzu.
4. Vermeiden Sie Rosacea-Auslöser wie Hitze, Alkohol, scharfes Essen oder heiße Getränke und Speisen.
5. Verwenden Sie eine Körpercreme, um allgemeine Hautentzündungen zu reduzieren.
6. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Reibung im Gesicht.
7. Vermeiden Sie Parfüme und Duftstoffe.
8. Essen Sie Obst und Gemüse, um Ihr Mikrobiom zu normalisieren.
9. Nehmen Sie Probiotika.
10. Zucker reduzieren.


Die beste beruhigende Feuchtigkeitscreme für Rosacea-Patienten ist Zerafite Soothing and Calming Barrier Repair Moisturizer.


Hier finden Sie weitere von Dermatologen empfohlene Feuchtigkeitscremes gegen Rötungen::


Wie kann man Rosacea auf natürliche Weise loswerden?

Eine leichte Rosazea könnte sich mit den richtigen Hautpflegeprodukten, Gewichtsverlust und einer gesunden Ernährung voller Obst und Gemüse bessern. Die besten Hautpflegeprodukte sollten entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie Arganöl und Aloe Vera enthalten.

Dies ist unser liebstes natürliches Bio-Arganöl:

PAORR 100 % Arganöl


Ob Sie natürliche Hautpflegeprodukte verwenden möchten oder nicht, das Wichtigste ist, dass Sie die richtigen Hautpflegeprodukte und die richtige Hautpflegeroutine für Ihren Baumann-Hauttyp verwenden. Die Verwendung falscher Produkte führt zu Entzündungen, die Rosacea verschlimmern.

Die Suche nach den richtigen Produkten zur Behandlung von Rosacea beginnt mit dem Einkauf bei Ihrem Baumann-Hauttyp.


So werden Sie Rosacea dauerhaft los:

  1. Ernähren Sie sich gesund mit Obst und Gemüse und wenig Zucker
  2. Meditieren Sie oder unternehmen Sie stressabbauende Aktivitäten
  3. Versuchen Sie, Ihr Idealgewicht zu erreichen, um allgemeine Entzündungen zu reduzieren. Ich habe Patienten gesehen, die allein durch Gewichtsverlust klar wurden!
  4. Nehmen Sie am Quiz teil und diagnostizieren Sie Ihren Baumann-Hauttyp
  5. Probieren Sie die empfohlenen Produkte 8 Wochen lang aus und sehen Sie, ob sich die Haut zu verbessern beginnt.
  6. Wenn keine Besserung eintritt, suchen Sie einen Dermatologen auf, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich Rosacea haben
  7. Fragen Sie einen Dermatologen nach verschreibungspflichtigen Medikamenten.
  8. Wenn diese nicht wirken, sprechen Sie mit Ihrem Hautarzt über vaskuläre Laserbehandlungen

Der beste Weg, Rosacea dauerhaft loszuwerden, besteht darin, Rosacea frühzeitig von allen Seiten zu bekämpfen.

Rosacea-Hautpflegeroutinen sollten Ihre Lebensgewohnheiten, den Schweregrad der Rosacea und andere Hindernisse für die Hautgesundheit berücksichtigen. Wenn Ihre Haut beispielsweise dehydriert ist, wird es sehr schwierig sein, Rosacea zu heilen, da Dehydrierung zu Entzündungen führt. Sobald Sie eine individuelle Hautpflegeroutine für Rosacea haben, wenden Sie diese wie verordnet jeden Tag an. Es ist die alltägliche Konsistenz beruhigender kosmezeutischer Inhaltsstoffe, die Rosacea lindert.


Wie lange dauert es, bis eine Rosacea-Hautpflegeroutine wirkt?

Befolgen Sie Ihre Routine jeden Tag, um die schnellsten Ergebnisse zu erzielen.

Seien Sie geduldig. Es kann 4–12 Wochen dauern, bis Ergebnisse sichtbar werden – bleiben Sie also dabei.

Es ist nicht einfach, Entzündungen loszuwerden. Behandeln Sie Rötungen daher von allen Seiten gleichzeitig mit einer umfassenden Anti-Rötungs-Hautpflegeroutine.

Rosazea verläuft fortschreitend und es ist sehr schwierig, mittelschwere und schwere Rosacea loszuwerden. Warten Sie also nicht, bis es zu spät ist!

Wenn sich Ihre Rosacea innerhalb von 8 Wochen überhaupt nicht bessert, suchen Sie Ihren Hautarzt auf, um ein verschreibungspflichtiges Rosacea-Medikament oder eine Rosacea-Behandlung wie den Gefäßlaser oder intensiv gepulstes Licht zu erhalten.

Finden Sie hier einen Arzt in Ihrer Nähe.



Beginnen Sie jetzt mit der besten Hautpflegeroutine gegen Rötungen im Gesicht!



Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...