Shop this Blog

Wie man Melasma loswird

In meiner Hautklinik in Miami, Florida, habe ich in den letzten 20 Jahren jeden Arbeitstag Patienten mit den frustrierend anhaltenden dunklen Flecken von Melasma behandelt. Melasma tritt häufig bei Frauen unter 40 Jahren auf, lässt sich sehr schwer loswerden und ist in heißen, sonnigen Klimazonen wie Miami tendenziell schlimmer.

Was ist Melasma?

Melasma wird durch Klumpen von überschüssigem Melaninpigment in der Haut verursacht. Diese dunkelbraunen oder gräulichen Flecken treten am häufigsten auf der Stirn, der Oberlippe, im Schnurrbartbereich und auf den Wangen auf, aber die dunklen Flecken können auch an allen Stellen des Gesichts auftreten.

Wie wird man Melasma für immer los?

Es ist nicht einfach – aber es ist möglich, Melasma dauerhaft loszuwerden. Dazu gehört die Verpflichtung Ihrerseits, Ihre Lebensgewohnheiten zu ändern und konsequent zwischen einer Behandlungs-Hautpflegeroutine und einer Erhaltungs-Hautpflegeroutine zu wechseln. Ich empfehle Ihnen, den gesamten Blog zu lesen, bevor Sie viel Geld für eine Hautpflegeroutine ausgeben. Sich darüber zu informieren, wie man einer Verschlimmerung des Melasmas vorbeugen kann, ist der beste Weg, Melasma loszuwerden.

Zur Behandlung von Melasma gehört es, die Ursachen von Melasma zu verstehen und Änderungen im Lebensstil vorzunehmen, um zu verhindern, dass dieser hartnäckige Hautzustand erneut auftritt. Melasma kommt gerne wieder und neigt dazu, jedes Mal, wenn es wieder auftritt, an genau derselben Stelle Ihres Gesichts wieder aufzutreten.

Hautpflegeroutine zur Beseitigung von Melasma

Die beste Hautpflege zur Behandlung von Melasma hängt wirklich von Ihrem Baumann-Hauttyp ab. Dies liegt daran, dass Ihre Reinigungs- und Feuchtigkeitscremes die Wirksamkeit Ihrer hautaufhellenden Hautpflegeroutine erheblich beeinflussen. Wenn Hautpflegeprodukte gegen Melasma in der Vergangenheit bei Ihnen nicht funktioniert haben, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie die Produkte in Ihrer Hautpflegeroutine nicht richtig kombiniert haben. Die Reihenfolge der Schritte in der Hautpflegeroutine ist wichtig! Tatsächlich besteht der Sinn von Skin Type Solutions darin, Sie bei der Entwicklung einer Schritt-für-Schritt-Hautpflegeroutine für Melasma zu unterstützen, bei der Sie die Produkte für jeden Pflegeschritt aus einer Liste von Produkten auswählen, die unser Dermatologe getestet hat. Sie können wählen, welche Marke, welcher Preis usw.Und das Beste daran ist, dass Sie sicher sein können, dass Sie die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp haben und sie in der richtigen Reihenfolge anwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist am Hauttyp-Quiz teilzunehmen.




In den meisten Fällen dauert es 12 bis 16 Wochen, bis Melasma-Hautpflegeroutinen das Melasma beseitigen. Ein Grund dafür, dass die Beseitigung von Melasma so lange dauert, ist, dass es etwa 40 Tage dauert, bis sich die alten Hautzellen von der Hautoberfläche lösen und durch jüngere, weniger pigmentierte Zellen ersetzt werden. Und wenn Sie einen Tag oder eine Anwendung Ihrer Hautpflegeroutine verpassen, produzieren Ihre Melanozyten mehr Melanin und plötzlich sind Sie wieder am Anfang und die Uhr beginnt von vorne. Also---- KONSISTENZ WICHTIG!



Was verursacht Melasma?

Melasma tritt auf, wenn die Haut zu viel Hautpigment Melanin produziert, was zu einem ungleichmäßigen Hautton führt. Die Hautfarbe der Melasmaflecken kann grau, braun oder schwarz sein, abhängig von der Art des Melanins und davon, wie tief das Melanin in der Haut sitzt und welche natürliche Hautfarbe Sie haben.

Die Gründe für die Entstehung von Melasma sind nicht vollständig geklärt, aber wir wissen, dass die folgenden Faktoren alle eine Rolle bei der Entstehung und Verschlimmerung von Melasma spielen:


Sonne und Licht (Ja – Ihr Mobiltelefon und Ihr Computerbildschirm können Melasma verschlimmern)

Hitze (ich hatte eine Patientin, die Bäckerin war und deren Melasma durch einen Ofen verschlimmert wurde)

Hormone (Östrogen in der Schwangerschaft, Empfängnisverhütung und Hormonersatztherapie)

Entzündung

Stress (Das Stresshormon Cortisol kann Melasma verursachen)

Übermäßiges Peeling (Dies führt zu Entzündungen)


Beste natürliche Melasma-Behandlungen

  1. Vermeiden Sie alle oben aufgeführten Melasma-Ursachen. Das Meiden der Sonne ist der Schlüssel!
  2. Essen Sie eine Diät mit Obst und Gemüse, um die Menge an Antioxidantien in Ihrem Körper zu erhöhen.
  3. Gönnen Sie sich 7 Stunden Schlaf
  4. Stress reduzieren (Meditation, Yoga etc.))
  5. Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine gegen Melasma – klicken Sie hier, um mehr zu erfahren
  6. Vermeiden Sie Infrarotsaunen oder andere Hitzeeinwirkungen
  7. Lassen Sie sich nicht mit Lasern oder Licht behandeln – sie können das Melasma verschlimmern

Es besteht die Möglichkeit, dass diese natürlichen Hausmittel gegen Melasma nicht ausreichen, um hartnäckiges Melasma zu beseitigen, das nicht so einfach verschwindet. Wenn Sie unter einer Hautentzündung leiden, produzieren die Melanozyten weiterhin Pigmente und Sie können das Melasma erst loswerden, wenn Sie die Melanozyten abschalten, sodass sie aufhören, Melanin zu produzieren. Also – was machen Sie?


Wie entfernt man Melasma?

Sollten Sie Laser, Licht und andere Behandlungen gegen Melasma in Anspruch nehmen?

Mein bester Rat ist: Lassen Sie sich nicht gegen Melasma behandeln, da dies die Haut verletzen, Entzündungen verursachen und letztendlich das Melasma verschlimmern kann. Ich weiß – man hört ständig, wie gut Laser bei Melasma sind – aber glauben Sie mir – das Risiko ist es nicht wert. (Es ist möglich, dass Ärzte in kälteren Klimazonen mit weniger Sonneneinstrahlung andere Erfahrungen bei der Behandlung von Melasma mit Lasern machen als ich). Ich sehe oft Patienten, die bei anderen Ärzten Laser-, Licht-, Mikronadel- oder Radiofrequenzbehandlungen durchgeführt hatten, die das Melasma einige Monate lang verbesserten, aber die dunklen Flecken verschlimmerten sich nach 3–5 Monaten. (Es ist möglich, dass diejenigen, die erfolgreich behandelt wurden, nicht zu mir kommen, weil ihr Melasma geheilt ist.) Tatsache ist, dass ich mindestens einmal pro Woche jemanden in meiner Praxis habe, der sich bei einem anderen Arzt einer Laserbehandlung gegen Melasma unterzogen hat und das Melasma dadurch verschlimmert wurde. Mein Rat ist also: Gehen Sie langsamer und sicherer vor – eine gute Melasma-Hautpflegeroutine. Chemische Peelings zur Behandlung von Melasma sind eine sicherere Option, wenn sie von einer gut ausgebildeten Kosmetikerin oder einem medizinischen Dienstleister durchgeführt werden. Selbst wenn Sie sich für einen medizinischen Eingriff gegen Melasma entscheiden, müssen Sie diesen dennoch mit einer Hautpflegeroutine kombinieren.



Welche Hautpflegeprodukte sollten Sie verwenden, um Melasma loszuwerden?

Sie müssen zweimal täglich Hautpflegeprodukte mit hautaufhellenden Inhaltsstoffen verwenden. Verpassen Sie keine Bewerbung. Sie müssen hautaufhellende Produkte mit den richtigen Reinigungs- und Feuchtigkeitscremes kombinieren. Die Art des Hautaufhellungsprodukts, das Sie wählen, zum Beispiel eine Creme oder ein Serum, hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab und davon, ob Sie fettig oder sind trocken. Welche hautaufhellenden Inhaltsstoffe Sie wählen sollten, hängt davon ab, ob Sie empfindliche Haut oder alternde Haut haben oder nicht. Es ist immer am besten, Produkte zur Behandlung von Melasma auszuwählen, die zu Ihrem Baumann-Hauttyp passen.


Klicken Sie auf das Bild unten, um Hautpflegeprodukte zur Behandlung von Melasma zu finden.


Die wichtigsten Tipps zur Beseitigung von Melasma:

Kennen Sie Ihren Baumann-Hauttyp

Befolgen Sie unsere Ratschläge zur Melasma-Hautpflege, die speziell auf Ihren Baumann-Hauttyp zugeschnitten sind

Verwenden Sie die Produkte in der richtigen Reihenfolge für Ihre Hautpflegeroutine

Verwenden Sie sie regelmäßig zweimal täglich wie angegeben.

Ändern Sie Ihre Lebensgewohnheiten

Sonne und Hitze meiden

Tragen Sie jeden Tag Lichtschutzfaktor, auch in Innenräumen (aufgrund der Lichtexposition)

Ändern Sie Ihre Routine nach 3–4 Monaten auf eine Melasma-Erhaltungsroutine


Loslegen Sie JETZT!



Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...