Shop this Blog

Baumann Hauttyp 15: DRPW

Baumann-Hauttyp 15: DRPW

Der DRPW-Hauttyp ist trocken, widerstandsfähig, pigmentiert und faltig, mit drei Barrieren für die Hautgesundheit: Dehydrierung, Pigmentierung und Alterung. DRPW-Haut ist ein häufiger Hauttyp und kann zu einer Reihe von Profilen passen, darunter:

  1. Eine Person unter 30 Jahren mit trockener Haut, die sich häufig ohne Lichtschutzfaktor in der Sonne aufhält.
  2. Eine Person über 30 mit Lichtalterung.
  3. Eine Person mit trockener Haut und Melasma, normalerweise weiblich.

Was sind die Vorteile des DRPW-Hauttyps?

DRPW ist resistent, was bedeutet, dass Entzündungen, Rötungen, Stechen und Brennen für diesen Hauttyp kein Problem darstellen.Entzündliche Hauterkrankungen wie Akne und Rosazea sind für resistente Hauttypen wie DRPW normalerweise ebenfalls kein Problem.


Was sind die Nachteile des DRPW-Hauttyps?

Dehydrierung, Pigmentierung und Alterserscheinungen sind die Hauptprobleme der DRPW-Haut. Dehydrierung und Trockenheit werden durch eine geschädigte Hautbarriere verursacht, die mit einer Barriere-Reparatur-Feuchtigkeitscreme repariert werden kann, die mithilfe der MLE-Technologie die natürliche Lipidstruktur der Hautbarriere nachahmt.

Die primären Lipidkomponenten der Hautbarriere sind:

Ceramide

Cholesterin

Freie Fettsäuren

Für die Gesundheit Ihrer Hautbarriere ist es wichtig, dass diese drei Komponenten im proportionalen Gleichgewicht bleiben. In geschädigten Hautbarrieren befinden sich häufig mehr Cholesterin und weniger Ceramide und Fettsäuren als normal.

Pigmentierungsprobleme wie dunkle Flecken und ungleichmäßiger Hautton treten auf, wenn Melanozyten zu viel Melanin produzieren, das Pigment, das Ihrer Haut ihre Farbe verleiht. DRPW-Typen, die über 30 sind oder in der Vergangenheit keinen Sonnenschutz verwendet haben, leiden unter Alterserscheinungen wie Linien und Fältchen.

Best ingredients for DRPW

Was sind die besten Hautpflegeinhaltsstoffe für DRPW-Haut?

Die besten Hautpflegeinhaltsstoffe für DRPW-Hauttypen spenden Feuchtigkeit, hellen dunkle Flecken auf und bekämpfen Zeichen der Hautalterung. Zu den besten Zutaten, auf die Sie achten sollten, gehören:

Ascorbinsäure

Borretschsamenöl

Glycerin

Glykolsäure

Traubenkernextrakt

Hexylresorcin

Hydrochinon

Kojicsäure

Milchsäure

Macadamiaöl

Methyldihydroxybenzoat

Myristoyl/Palmitoyloxostearamid/Arachamid-Mea

Niacinamid

Phloretin

Retinol

Sheabutter

Tetrahexyldecylascorbat

Tranexamsäure


Was sind die schlechtesten Hautpflegeinhaltsstoffe für DRPW-Haut?

DRPWs sollten Hautpflegebestandteile meiden, die die Trockenheit verschlimmern können. Zu den zu vermeidenden Zutaten gehören:

Alkohol

Anionische Reinigungsmittel

Hartes Wasser (erhöhter Kalziumgehalt)



Product recommendations for DRPW

Welche Arten von Produkten sollten DRPW-Hauttypen verwenden?

DRPWs und andere trockene Hauttypen sollten cremige, nicht schäumende Reinigungsmittel verwenden, die Lipide auf der Haut ablagern.

Hydroxysäure-Reinigungsmittel können verwendet werden, um die Hautoberfläche zu glätten, trockene Hauttypen vertragen Hydroxysäure-Reinigungsmittel jedoch möglicherweise nicht täglich. Gesichtspeelings können ebenfalls raue oder unebene Hautstrukturen verbessern, sollten jedoch nur zwei- bis dreimal pro Woche angewendet werden.

Eine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur sollte zweimal täglich, idealerweise auf der feuchten Haut, aufgetragen werden, um die ordnungsgemäße Barrierefunktion wiederherzustellen. Andere Behandlungsprodukte können Hautaufheller, Retinoide, Antioxidantien und andere Anti-Aging-Produkte sein.

Viele hautaufhellende Inhaltsstoffe sind gut für DRPW-Haut; Es gibt viele Arten von Aufhellern, die auf unterschiedliche Weise wirken. Tyrosinase-Hemmer und PAR-2-Blocker gehören zu den am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffen zur Behandlung von Hyperpigmentierungsproblemen wie postinflammatorischer Hyperpigmentierung oder dunklen Flecken.

Alle Baumann-Hauttypen, einschließlich DRPWs, sollten im Freien täglich einen Sonnenschutz mit mindestens Lichtschutzfaktor 15 oder Lichtschutzfaktor 30 oder höher verwenden.


Welche Arten von Produkten sollten DRPW-Hauttypen meiden?

Wie andere trockene Hauttypen sollten DRPWs schäumende Reinigungsmittel meiden, die der Haut Fett entziehen. Auch andere Produkte, die die Haut austrocknen können, wie zum Beispiel alkoholhaltige Toner, sollten vermieden werden.


DRPW should avoid alcohol

Welche kosmetischen Eingriffe sind für DRPW-Hauttypen gut?

Verfahren, die auf Pigmentierung und Alterserscheinungen abzielen, wie z. B. Geräte zur Hautstraffung, chemische Peelings, Botulinumtoxin-Injektionen und Hautfüller, können gute Optionen für DRPWs sein.

Wenn die Pigmentierung durch Lichtalterung verursacht wird, können pigmentierte Läsionslaser, Oberflächenerneuerungslaser und IPL-Behandlungen verwendet werden. DRPWs mit Melasma sollten jedoch blaues Licht, IPL und Laser meiden, da diese Behandlungen das Melasma verschlimmern können.


Trockener, widerstandsfähiger, pigmentierter und faltiger Hauttyp

DRPWs haben einen gemeinsamen Hauttyp, wobei Trockenheit, ungleichmäßiger Hautton und Zeichen der Hautalterung ihre Hauptsorgen sind. Die Einhaltung der richtigen Hautpflegeroutine und die Anwendung guter Sonnenschutzgewohnheiten können jedoch zu einer gesunden, glatten Haut bei DRPWs führen.


Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen