Article image

So setzen Sie Ihr NuFACE Trinity-Gerät zurück

Jedes NuFACE-Gerät wird in San Diego, Kalifornien, hergestellt, daher kann die Lieferzeit je nach Standort variieren. Während des Transports kann sich der Akku Ihres Trinity-Geräts entladen, sodass möglicherweise ein einfacher Reset erforderlich ist. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihr Gerät im Handumdrehen aufzuladen! Denken Sie daran, Ihr Gerät vor dem ersten Gebrauch 12 Stunden lang aufzuladen! Verwenden Sie diese Anweisungen nur, wenn die Seriennummer Ihres Geräts die folgende Konfiguration POXXXXXXX oder PROXXXXXXX hat.

Anleitung Setzen Sie Ihr NuFACE Trinity #1

zurück



Um das Gerät zurückzusetzen, entfernen Sie zunächst den Mikrostrom-Gesichtstrainer-Aufsatz, indem Sie den Entriegelungsknopf drücken und den Aufsatz abheben.

So setzen Sie Ihr NuFACE Trinity #2 zurück



Nehmen Sie eine Büroklammer und biegen Sie sie wie gezeigt. Suchen Sie das Reset-Loch rechts neben dem weißen Etikett mit der Seriennummer auf der Oberseite des Geräts. Bitte beachten Sie: Wenn die Seriennummer Ihres Geräts mit einem „W“ beginnt, verfügt Ihr Gerät nicht über eine Reset-Loch, da Ihr Gerät automatisch zurückgesetzt wird, wenn es auf die Ladestation gelegt wird.

So setzen Sie Ihr NuFACE Trinity #3 zurück



Stellen Sie das Gerät in die Ladestation. Stellen Sie sicher, dass es vollständig sitzt. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Ladestation angeschlossen ist. Führen Sie die Büroklammer wie gezeigt bis zum Anschlag in das Reset-Loch ein. Es ist kein Druck nach unten erforderlich. Nach der Kontaktaufnahme und dem Zurücksetzen des Geräts blinken eine oder mehrere LEDs dreimal. Anschließend ertönen zwei Einschalttöne. Anschließend beginnt das ansteigende LED-Muster und zeigt damit an, dass der Ladevorgang begonnen hat. Lassen Sie das Gerät mindestens 12 Stunden in der Ladestation. Der Reset muss durchgeführt werden, während das Gerät in der Ladestation sitzt, damit er wirksam ist.

FEHLERBEHEBUNG:
Wenn sich Ihr Trinity-Gerät nicht einschaltet, überprüfen Sie bitte alle Folgendes gilt:

  • Das Trinity-Gerät ist vollständig am Aufsatz befestigt und passt genau. Achten Sie beim Anbringen und Abnehmen des Aufsatzes darauf, dass Sie die Entriegelungstaste des Aufsatzes auf der Rückseite des Geräts fest drücken.
  • Der Akku des Trinity-Geräts ist vollständig aufgeladen. Wenn nicht, laden Sie Ihr Gerät bitte 12 Stunden lang auf.
  • Die goldene Anschlussplatine ist sauber. Vermeiden Sie, dass Gel oder andere Substanzen auf die Anschlussplatine gelangen. Sollte die Anschlussplatine verschmutzt sein, reinigen Sie die Oberfläche der Anschlussplatine mit einem Wattestäbchen (kein Wattebausch) und Isopropylalkohol. Wischen Sie es trocken und trocknen Sie es dann vor dem Gebrauch 1 Stunde lang an der Luft. Verwenden Sie KEIN Wasser oder andere Reinigungslösungen für die Anschlussplatine.

Wenn alle oben genannten Punkte zutreffen und Ihr Gerät immer noch nicht funktioniert, Kontaktieren Sie uns.