Wie funktioniert Skin Slugging?

Skin Slugging ist der neueste Hautpflege-Trend in den sozialen Medien. Viele meiner Patienten in meiner Hautarztpraxis in Miami haben gefragt, ob Skin Slugging wirklich funktioniert.

Ob Hautschuppen gut für die Haut ist, hängt wirklich davon ab, was Sie zum Schälen verwenden und welchen Baumann-Hauttyp Sie haben. Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Sie verstehen, was Hautschuppung ist, ob sie bei zu Akne neigender oder fettiger Haut in Ordnung ist und welche Produkte bei Hautschuppung sicher zu verwenden sind. Ich werde sogar besprechen, wie man Schnecken mit Naturprodukten häutet!

Was ist Hautschuppung?

Die Bedeutung von „Skin Slug“, wie es in den sozialen Medien verwendet wird, besteht darin, dass man abends Aquaphor oder Vaseline auf Hautpflegeprodukte aufträgt. Slugging ist keine wissenschaftliche Definition, sondern eher ein Trend. Das Auftragen von Vaseline, Aquaphor oder anderen erdölhaltigen Salben soll das Eindringen der Hautpflegeprodukte, die vor Aquaphor oder Vaseline aufgetragen werden, beschleunigen und verstärken. In diesem Fall bedeutet das Wort Schnecke hartes Drücken, also das Eindrücken von kosmetischen Inhaltsstoffen in die Haut.


Wie man Schnecken häutet

Skin Slugging verbessert Ihr Hautbild nur dann, wenn Sie die richtigen Inhaltsstoffe in Ihre Haut einbringen. Befolgen Sie diese Schritte, um die besten Ergebnisse beim Skin Slugging zu erzielen:

  1. Identifizieren Sie Ihren Baumann Skin Type®. Hier können Sie Ihren Hauttyp diagnostizieren. Die Verwendung der falschen Slugging-Technik kann zu Akneausbrüchen führen, wenn Sie zu Akne neigen. Nehmen Sie sich also drei kurze Minuten Zeit, um an dem Quiz teilzunehmen, bevor Sie die von meinem Hautarzt empfohlenen Tipps und Ratschläge zum Skin Slugging befolgen.
  2. Waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und einem Reinigungsmittel für Ihren Hauttyp, das die Aufnahme der folgenden Produkte erhöht. Abhängig von Ihrem Baumann-Hauttyp kann es sich um ein Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert, ein schäumendes Reinigungsmittel, ein beruhigendes Reinigungsmittel oder ein nicht schäumendes Reinigungsmittel handeln.
  3. Wenden Sie das richtige Hautpflegeprodukt aus Schritt 3 Ihrer PM-Hautpflege an, das wir Ihnen empfehlen, nachdem Sie an unserem Hauttyp-Quiz „Skin Type Solutions“ teilgenommen haben. Dieses PM Step 3 „Behandlungsprodukt“ ist das Produkt, das Sie in die Haut einarbeiten möchten.
  4. Tragen Sie ein Hautpflegeprodukt mit okklusiven Inhaltsstoffen auf. Auf Tik Tok schlagen die Leute Vaseline oder Aquaphor vor, aber das sind Petrochemikalien und daher keine gute Option. Wir empfehlen stattdessen eine Barriere-Reparatur-Feuchtigkeitscreme.
  5. Tragen Sie ein beruhigendes Okklusivöl wie Arganöl auf
  6. Mindestens eine Stunde einwirken lassen.

undefined

Was ist das beste Hautpflegeprodukt, um die Haut zu belasten?

Bei den meisten Hauttypen ist es keine gute Idee, mit Schlägen Alpha-Hydroxysäuren, Salicylsäure und Retinoid einzuschleusen, da dies zu Reizungen führen kann. Da kosmetische Inhaltsstoffe zunehmend in die Haut eindringen, ist dies ein guter Zeitpunkt, um natürliche oder saubere Produkte zu verwenden, um zu verhindern, dass chemische Inhaltsstoffe wie Ethanolamine in tiefere Hautschichten gelangen und in den Blutkreislauf gelangen. Beispiele für Behandlungsprodukte, die Sie verwenden könnten, sind Produkte zur Hautaufhellung, Anti-Aging-Produkte und beruhigende Produkte. Unsere Lieblingsprodukte gegen schuppige Haut sind Zerafite Barrier Repair Moisturizer und PAORR 100 % organisches marokkanisches Arganöl.

[[M03]]

Schlägen mit Vaseline oder Aquaphor

Patienten fragen mich oft: „Ist Vaseline oder Aquaphor besser gegen Absacken der Haut?“ Meine Antwort als Dermatologe und jemand, dem die Umwelt am Herzen liegt, ist „weder noch“. Vaseline wird aus Vaseline hergestellt – einer Petrochemikalie, die aus Rohöl gewonnen wird. Igitt! Aquaphor enthält Vaseline und Mineralöl. Mineralöl entsteht bei der Raffination von Rohöl. Ekelhaft und ekelhaft! Ich persönlich möchte nicht überall im Gesicht Rohölnebenprodukte haben – vor allem, wenn es natürliche, okklusive Produkte mit Vorteilen gibt, die man stattdessen verwenden kann.

Schlagen mit natürlichen Ölen

Natürliche Öle sind großartige okklusive Optionen, die anstelle von Vaseline und Mineralöl verwendet werden können, um die Haut zu belasten. Tragen Sie diese auf eine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur auf. Wählen Sie ein Bio-Öl mit den Fettsäuren, die am besten zu Ihrem Baumann-Hauttyp passen. Wenn Ihre Haut beispielsweise unter Austrocknung oder Entzündungen leidet, ist Arganöl das beste Öl zur Behandlung von Hautschuppungen, da es die folgenden Fettsäuren enthält:

Ölsäure – Erhöht die Penetration anderer Inhaltsstoffe

Linolsäure – entzündungshemmend

Palmitinsäure – feuchtigkeitsspendend

Stearinsäure – feuchtigkeitsspendend

Diese Fettsäuren können jedoch die Wirksamkeit von Hautpflegeprodukten zur Behandlung dunkler Flecken verringern. Aus diesem Grund müssen Sie Ihren Baumann-Hauttyp kennen, bevor Sie eine Hautuntersuchung durchführen. Das Entscheidende bei der Auswahl eines Naturprodukts ist die Wahl eines Öls, das auf Ihren Baumann-Hauttyp abgestimmt ist. Wählen Sie kein ätherisches Öl – diese enthalten keine Fettsäuren. Wählen Sie stattdessen ein natives Extra-Öl oder ein Bio-Öl erster Pressung wie PAORR Bio-Arganöl.

Unten finden Sie eine Fettsäuretabelle, mit der Sie die besten natürlichen Öle gegen Hautschuppung finden können:

Beste Produkte gegen Hautschuppung nach Hauttyp

Schlägen gegen trockene Haut

Wählen Sie Produkte mit Stearinsäuren, wie Arganöl oder Borretschöl (siehe Tabelle oben). Der beste Weg, sehr trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, besteht darin, eine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur aufzutragen und anschließend ein Öl wie Arganöl aufzutragen.

Schlägerei für empfindliche Haut

Es gibt 4 Arten empfindlicher Haut: zu Akne neigende, zu Rosacea neigende, stechende und allergische Haut. Welche Hautprodukte sich am besten gegen Schneckenhaut eignen, hängt von der Art oder den Arten der Empfindlichkeiten Ihrer Haut ab. Wenn Sie empfindliche Haut haben, suchen Sie nach einem Öl mit Linolsäure (siehe Tabelle oben).

Schlägerei bei zu Akne neigender Haut

Schläge Haut ist keine gute Idee, wenn Sie Aknemedikamente einnehmen, da die meisten Aknemedikamente sehr reizend sind, wenn zu viel Aknemedikament in die tieferen Hautschichten gelangt. Wenn Sie zu Akne neigen, aber keine Aknemedikamente einnehmen, finden Sie hier Ratschläge, wie Sie Ihre Haut entzünden können, ohne Pickel zu bekommen. Befolgen Sie diese Tipps, um beim Abtragen der Haut frei von Pickeln zu bleiben:

  1. Waschen Sie die Haut vor dem Schlagen gründlich. Wenn Sie Make-up oder Sonnencreme aufgetragen haben, reinigen Sie die Haut entweder zweimal (waschen Sie Ihr Gesicht zweimal) oder verwenden Sie einen Make-up-Entferner und reinigen Sie die Haut anschließend. Sie möchten keine Silikone aus Sonnenschutzmitteln oder Make-up auf Ihrer Haut haben, da diese Pickel verursachen können, wenn sie von Ölen und anderen okklusiven Inhaltsstoffen bedeckt werden.
  2. Wenden Sie Ihre normale PM-Hautpflegeroutine an, mit Ausnahme von Benzoylperoxid, Retinol oder anderen Retinoiden.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie ein nicht komedogenes Öl oder eine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur wählen, wenn Sie vorhaben, zu Akne neigende Haut zu bekämpfen. Vermeiden Sie die komedogenen Inhaltsstoffe, die Sie unter diesem Link finden, damit Sie keinen Akneausbruch verursachen, und vermeiden Sie Kokosnussöl, da es komedogen ist.

Schlägen bei zu Rosacea neigender Haut

Slugging ist eine gute Idee bei zu Rosacea neigender Haut, die gerötet, gerötet und entzündet ist. Tipps zum Behandeln geröteter und gereizter Haut sind:

  1. Mit einem beruhigenden Reinigungsmittel waschen.
  2. Tragen Sie Toner mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Coenzym Q10 auf, die den Zellen Energie verleihen. Wir lieben den Medature Energizing Q Toner
  3. Verwenden Sie eine beruhigende Barriere-Reparaturcreme wie die Zerafite Soothing and Calming Moisturizer
  4. Anschließend ein beruhigendes Antioxidansöl wie Arganöl auftragen

Schlägerei gegen fettige Haut

Fettige Hauttypen müssen sich nicht quälen. Der Talg oder das Öl auf der Haut hilft bereits dabei, Inhaltsstoffe in die Haut zu befördern. Wenn Sie jedoch wirklich fettige Haut bekämpfen möchten, sollten Sie die folgenden Tipps befolgen:

  1. Mit einem Salicylsäurereiniger waschen, um die Poren zu reinigen. Wenn Sie Make-up oder Sonnenschutzmittel tragen, reinigen Sie das Gesicht zweimal.
  2. Tragen Sie das gewünschte Produkt auf die Haut auf. Dies hängt von Ihrem Baumann-Hauttyp ab. Nehmen Sie am Quiz teil, wenn Sie Ihren Hauttyp nicht kennen.
  3. Mit einem Hyaluronsäureserum abdecken
  4. Mit einer Barriere-Reparaturcreme abdecken
  5. Anschließend ein Öl wie Argan auftragen.

Wie oft sollten Sie Ihr Gesicht schlagen?

Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie sich jede Nacht ins Gesicht reiben. Achten Sie darauf, die Hautpflegeroutine für Ihren trockenen Baumann-Hauttyp anzuwenden, nachdem Sie die klebenden Produkte entfernt haben. Wenn Sie fettige Haut haben, empfehlen wir, Ihre Haut einmal pro Woche zu massieren.

Das Auftragen auf die Haut fördert das Eindringen von Hautpflegeinhaltsstoffen, ist jedoch kein Ersatz für eine korrekte und konsistente tägliche Hautpflegeroutine. Um die beste Hautpflegeroutine für Ihren Hauttyp zu finden, beginnen Sie mit am Quiz. Sobald Sie die empfohlenen Produkte für die individuellen Probleme Ihrer Haut gefunden haben, werfen Sie einen genauen Blick auf Schritt 3 Ihrer PM-Hautpflegeroutine. Dies ist das Produkt, das Sie verkaufen möchten!

Um mehr zu erfahren, folgen Sie uns in den sozialen Medien @SkinTypeSolutions oder stöbern Sie in unsererBibliothek, die von Dermatologen verfasst wurde.

Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen