Shop this Blog

Normale Haut

Welcher Hauttyp ist normale Haut?

Normale Haut ist das, was wir alle anstreben! Es ist der beste und einfachste Hauttyp.

Baumann Hauttyp 10 ist der perfekte Hauttyp, der sich über normale Haut freut.

undefined

Woher weiß ich, ob ich normale Haut habe?

Dieses von Dermatologen durchgeführte validierte Hauttyp-Quiz zeigt Ihnen, ob Sie normale Haut haben.

Was ist normale Haut?

Normale Haut hat keine Hindernisse für die Hautgesundheit.

Der Schlüssel zur Pflege normaler Haut liegt darin, zu versuchen, sie normal zu halten, indem Entzündungen, Hyperpigmentierung, und Alterung verhindert werden.

16 Merkmale normaler Haut:

  1. Makelfrei
  2. Ruhe
  3. Gleichmäßiger Farbton
  4. Firma
  5. Glasartig
  6. Leuchtend
  7. Gesund
  8. Hydriert
  9. Wackelpudding wie
  10. Plump
  11. Strahlend
  12. Resistent gegen Reizungen
  13. Glatt
  14. Stark
  15. Fest
  16. Jugendlich

undefined

Ist es selten, normale Haut zu haben?

Ja, Baumann-Hauttyp 10 ist der seltenste Hauttyp.

Selbst 80 % der Menschen unter 20 Jahren haben keine normale Haut. (1)

Normale Haut ist sehr begehrt, aber manchmal unerreichbar – insbesondere, wenn wir die falschen Hautpflegeprodukte für unseren Hauttyp verwenden.



Normale Hautdefinition

Normale Haut ist gesunde Haut.

Es hat eine glatte Oberfläche, die Licht reflektiert und der Haut einen Glanz verleiht, weil der Abschuppungsprozess gut funktioniert.

Normale junge Haut ist aufgrund einergroßen Menge an Glykosaminoglykanen wie Hyaluronsäure und Heparinsulfat prall und voluminös.

Normale Haut hat:

reichlich Kollagen, um ihm Festigkeit zu verleihen

Elastin sorgt dafür, dass es zurückfedert und nicht durchhängt

Resilienz aufgrund eines starken Immunsystems

starke Hautbarriere

Fehlende Entzündung

minimale intrinsische Alterung

vielfältiges Mikrobiom (3)


Normale Haut verfügt über eine intakte Hautbarriere in den oberen Schichten der Epidermis, die dazu beiträgt, dass die Haut auch in trockenem Klima mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

Die Blutgefäße werden nicht erweitert, was bedeutet, dass die Haut ruhig oder „resistent“ ist und keine Entzündung oder Rötung der Haut auftritt.

Junge, gesunde Haut ist aufgrund des hohen Kollagengehalts kräftig, dick und faltenfrei.

Elastin verleiht junger Haut Flexibilität und die Fähigkeit, sich zu erholen und nicht durchzuhängen.

Die Hautzellen junger, normaler Haut kommunizieren über Wachstumsfaktoren und Zytokine problemlos miteinander.


Beurteilung zur Diagnose normaler Haut

Ein normaler Hauttyp zeigt bei einer normalen Hautbeurteilung Werte im gewünschten „normalen“ Bereich.

Normale Hautmessungen mit biotechnologischen Geräten:

Talgsekretionsrate von 1-1.5 mg Talg pro 10 cm2 Talg alle 3 Stunden

Normale spektralfotometrische L*-, a*-, b*-Farbwerte, die keine Rötung zeigen

Werte des transepidermalen Wasserverlusts (TEWL), die eine intakte Hautbarriere belegen

Normale Hautfeuchtigkeitsmessungen (Kapazität)

Fotografie zur Bewertung von Melanin anhand der auf der RBX®-Brown-Transformation basierenden Pigmentierungsindizes


undefined

Hautpflege für normale Haut

Verwenden Sie jeden Tag eine konsistente Hautpflegeroutine, die zu Ihrem Baumann-Hauttyp10 passt.


undefined

Bester Reiniger für normale Haut

Bei der Auswahl eines Gesichtswaschmittels für normale Haut ist es wichtig, dass Sie nichts tun, was das Gleichgewicht der Haut beeinträchtigt.

Sie haben bereits eine gesunde, normale Haut, also ist weniger mehr. Verwenden Sie einen Gelreiniger, keinen cremigen Reiniger oder Ölreiniger.

Es gibt keinen Grund, Hydroxysäuren wie Glykolsäure zu verwenden, die zur Behandlung von Problemen eingesetzt werden, die bei normaler Haut nicht auftreten.

Wenn Sie große Poren oder verstopfte Poren haben, versuchen Sie es mit einem Salicylsäure-Reiniger. Es ist jedoch am besten, den Schritten der individuellen Hautpflegeroutine für normale Haut zu folgen, die Sie nach der Teilnahme am Hautpflegeroutine-Quiz erstellen.


Beste Feuchtigkeitscreme für normale Haut

Normale Haut benötigt keine Feuchtigkeitscreme zur Barrierereparatur, da Ihre Barriere bereits gesund und intakt ist.

Suchen Sie stattdessen nach Feuchtigkeitscremes für normale Haut mit Hyaluronsäure. Hyaluronsäure fühlt sich leicht auf der Haut an und verleiht ihr einen aufpolsternden Effekt, der der Haut ein frisches Aussehen verleiht.


[[M40,T30]]

Normale Hautpflegeroutine

Das wichtigste Hautpflegeprodukt für normale Haut ist ein täglicher Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 15.

Selbst wenn Sie nur Ihr Gesicht waschen und täglich Sonnenschutzmittel auftragen, tragen Sie dazu bei, Ihre Haut gesund zu halten.

Sobald Sie 30 Jahre alt sind, ist es notwendig, Ihre Hautpflege zu intensivieren und Anti-Aging-Wirkstoffe hinzuzufügen.

Tipps für normale Haut:

Machen Sie nicht zu viel Peeling

Führen Sie keine Hautbehandlungen durch, die Sie nicht benötigen

Befolgen Sie die normalen Ratschläge zur Hautpflege, die wir Ihnen nach Erhalt der Quizergebnisse geben.

Wiederholen Sie das Quiz mindestens einmal im Jahr, um sicherzustellen, dass sich Ihr Hauttyp nicht verändert hat.

Hauttypen bleiben nicht lange normal, wenn Sie die falschen Hautpflegeprodukte verwenden

Bleiben Sie informiert und wir helfen Ihnen, Ihre gesunde, schöne Haut zu bewahren.


Referenzen zu normaler Haut:

  1. Basierend auf unseren Daten von über 300.000 Teilnehmern
  2. Baumann, L. CH. 10 Baumann Skin Typing System in Baumann's Cosmetic Dermatology 3. Auflage (McGraw Hill, 2022)
  3. Weisberg, E., Baumann, L. CH. 4 Das Hautmikrobiom in Baumanns Cosmetic Dermatology 3. Auflage (McGraw Hill, 2022)



Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...